Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Redmann informiert über Umwelt
Lokales Bad Schwartau Redmann informiert über Umwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 07.04.2017

Nachdem Bundesministerin Andrea Nahles am Donnerstag in Stockelsdorf den Wahlkampf ihrer Partei unterstützte, geht es in Bad Schwartau weiter: Eine öffentliche Veranstaltung mit der SPD-Landtagsabgeordneten Sandra Redmann findet am heutigen Sonnabend, 8. April, von 15 bis 17 Uhr statt. Treff ist in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt Bad Schwartau, Auguststraße 34. Redmann wird an diesem Nachmittag Interessantes aus Umwelt und Landwirtschaft berichten. Sie bringt außerdem ausreichend Zeit mit für Bürgerfragen zu diesen Themen und anderen Politikfeldern.

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Ostholstein veranstaltet seit Jahren überall in Ostholstein Informationsrunden zu aktuellen Themen unter dem Motto „nah bei den Menschen“. Hier besteht die Möglichkeit, aus erster Hand Informationen zu unterschiedlichen Themenfeldern aus der Kreis-, Landes- und Bundespolitik zu erhalten. Renten, Krankenversicherung, Opferschutz, gemeinsamer Besuch des Willy-Brandt-Hauses in Lübeck oder der KZ-Gedenkstätte in Ahrensbök sind nur einige der zahlreichen Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft in der jüngsten Vergangenheit. Alle Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen sind zum Mitmachen und Mitdiskutieren herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zum dem Termin ist nicht erforderlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister fordert von der Stadtvertretung ein klares Bekenntnis.

07.04.2017

Stadtjugendring hat noch immer kommissarischen Vorsitzenden.

07.04.2017

Andrea Nahles war auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn nach Stockelsdorf gekommen, um über das Thema "Zusammen stark – Gute Arbeit, sichere Rente!" zu sprechen. Und um die Werbetrommel für die Partei zu rühren für die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im September.

07.04.2017
Anzeige