Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Reisefreunde fahren nach Nordfriesland
Lokales Bad Schwartau Reisefreunde fahren nach Nordfriesland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 12.07.2018
Bad Schwartau

In loser Folge gehen die Reisefreunde Bad Schwartau und Umgebung auf Tour. Gemeinsam werden Länder, interessante Orte oder Landschaften erkundet. Die nächste Tagesfahrt hat Organisator Claus Seifert am Donnerstag, 16. August geplant. In Nordfriesland stehen informative Besuche an.

Das Programm sieht zunächst ein Firmenbesuch in Reußenköge in der Gemeinde Bredstedt vor. Das Unternehmen dort ist spezialisiert und erfolgreich im Bereich erneuerbare Energien. In einem Vortrag wird erklärt, wie Sonnenkraft, Windenergie und Biogasanlagen sich gegenseitig ergänzen.

Im Anschluss gibt es für die Reisefreunde eine Stärkung. Im Restaurant Kirchspielkrug wird ein Mittagessen serviert. Im Anschluss geht es in den Hochdorfer Garten in Tating. Seifert: „Neben dem Husumer Schlossgarten und den Künstlergarten von Nolde ist es der wertvollste nordfriesische Garten. Es ist ein Denkmal der bäuerlichen Gartenkultur.“

Bevor die Gruppe wieder nach Hause fährt, gibt es noch einen Einkehrschwung. In Tönning gibt es eine gemeinsame Kaffeetafel. Für einen kleinen Bummel durch die kleine Hafenstadt Tönning an der Eider soll es auch noch Zeit geben.

Der Fahrpreis beträgt 55 Euro pro Person. „Jeder kann bei uns mitreisen. Bei uns gibt es keinen Vereinszwang. Wir freuen uns auf neue Reisefreunde. Einige Plätze sind noch frei“, erklärt Seifert, der für weitere Auskünfte oder Anmeldungen unter Telefon 0451/30 46 1541 zur Verfügung steht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlechte Nachrichten für Autofahrer in Bad Schwartau. Das Nadelöhr in der Lübecker Straße bleibt vorerst bestehen. Mindestens noch zwei weitere Wochen lang wird der Verkehr durch eine Baustellenampel in Höhe des Leibniz-Gymnasiums geregelt. Weitere Staus sind programmiert.

12.07.2018

Unter dem Motto „Ganz spontan“ können Jung und Alt derzeit die Ausstellung von den Bildmalern Marianne Fröscher (69) und Hennig Güthe (56) im Gesundheitszentrum Asklepios Klinik am Kurpark besichtigen. Beide Künstler malen am Liebsten aus dem Herz heraus.

12.07.2018

Beschmierte Wände, eingeschlagene Lampen und angekokelte Bänke: Vandalismus wird für Ostholsteins Kommunen zum echten – und teuren – Problem. Der Ärger über die mutwillige Zerstörung ist groß. In Heiligenhafen ist jetzt sogar eine Kameraüberwachung im Gespräch.

11.07.2018