Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Schlemmen nach Holsteiner Art
Lokales Bad Schwartau Schlemmen nach Holsteiner Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 27.06.2017
Das Matjesbrötchen ist inzwischen beliebter Klassiker des LN-Sommerfestes. Mit der Abo-Card kostet es statt drei Euro vergünstigt 2,50 Euro. Quelle: Foto: Peyronnet
Eutin

Hausgeräucherte Forellen und Holsteiner Erbsensuppe statt einfach nur Wurst und Pommes: Beim LN-Sommerfest am 9. Juli in Eutin, das um 10 Uhr beginnt, dürfen sich die Besucher nicht nur auf ein tolles Musik- und Showprogramm sowie einen großen Flohmarkt mit mehr als 200 Ständen freuen. Auf dem Behrens-Bus-Terminal an der Lübecker Straße 63 gibt es auch wieder eine Schlemmermeile, auf der ausschließlich Spezialitäten aus der Region angeboten werden. Bewusst wurde auf herkömmliche Schaustellerbetriebe verzichtet und Gastronomen aus Ostholstein und Lübeck nach Eutin geholt.

So bereitet der Fischhändler Jan Maas aus Malente das extra für das Fest kreierte „Eutiner LN-Sommerfest-Matjesbrötchen“ zu. Zudem werden unter anderem hausgeräucherte Forellen und Backfisch gereicht.

Wer eher Fleisch bevorzugt, der kann beim Stand der Hofschlachterei Suhr aus Lensahn das Spanferkel aus dem Rohr oder die Eutiner Bratwurst kosten. Aus der Gulaschkanone gibt es außerdem die original Holsteiner Erbsensuppe.

Zum ersten Mal dabei ist der mobile „Suppenkasper“ aus Ratekau mit seinen Holsteiner Spezialitätensuppen, selbstgebackenem Brot sowie leckeren Desserts – alles zubereitet mit frischen saisonalen Produkten. Debüt auf dem Sommerfest feiert auch das Eutiner China-Restaurant „Chau“. Die Mitarbeiter zaubern für die Gäste fernöstliche und chinesische Gerichte.

Damit beim Schlemmen auch der Durst gelöscht wird, servieren die Flensburger Barkeeper von „Royal-Service“ den blau schimmernden „LN-Cocktail-Jubilee“ aus Fassbrause, Limette, Rohrzucker, Cachaça-Schnaps und Blue Curacao. Frisch gebrautes Bier, hausgebrannte Liköre und Brandwein präsentiert das Eutiner Brauhaus. Das Weingut Ingenhof verwöhnt die Gäste mit der „LN-Bowle“ mit frischen Erdbeeren vom eigenen Feld. Auch aus eigenem Anbau aus Malkwitz stammt der „LN-Secco“, der das kulinarische Angebot auf der Schlemmermeile komplettiert. Etwas abseits des Trubels der Schlemmermeile im „Behrens-Reise-Bistro“ gibt es indes auch ganz klassisch Kaffee und Kuchen.

Nach einer kurzen Ruhepause und einer kleinen Stärkung können die Besucher dann weitere Fest-Höhepunkte entdecken.

Kostenloser Behrens-Bus-Shuttle vom und zum Bahnhof

Zum LN-Sommerfest am Sonntag, 9. Juli, können Gäste auch ganz bequem mit dem Zug nach Eutin reisen. Die Deutsche Bahn bietet als preisgünstigen Sondertarif das Schleswig-Holstein-Ticket an.

Am Eutiner Bahnhof steht dann den Fest-Besuchern ein kostenloser Behrens-Bus-Shuttle zur Verfügung, der nicht nur zwischen Festgelände und Bahnhof pendelt. Die Gäste können mit einem City- Shuttle auch kostenfrei in die Stadt fahren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Kommunale Kino Bad Schwartau zeigt am morgigen Donnerstag den Film „Paterson“ von Jim Jarmusch.

27.06.2017

Mitglieder des Sozialverbands ließen sich die Stimmung nicht verderben.

27.06.2017

Die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV) Ostholstein bietet eine Gänge-Tour durch Lübeck an. Geführt wird der Rundgang am Sonnabend, 1. Juli, von Manfred Lietzow.

27.06.2017
Anzeige