Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Schuberth: „Der Pokal bleibt in Bad Schwartau“
Lokales Bad Schwartau Schuberth: „Der Pokal bleibt in Bad Schwartau“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 13.01.2016

Gerd Schuberth strahlte. „Der Pokal bleibt in unserer Stadt“, sagte der Bad Schwartauer Bürgermeister. Kreisligist SV Olympia gewann das Finale des 2. Benefiz-Fußball-Turniers mit 5:2 gegen die Altliga des VfB Lübeck.

Viel Spaß hatten die 400 Zuschauer und die zehn Mannschaften. Das Wichtigste aber waren die Einnahmen für den guten Zweck: Rund 4100 Euro kamen an Spenden und aus den Erlösen der Tombola zusammen.

Vor einem Jahr waren es 3100 Euro. „Die Summe ist enorm. Danke an alle“, sagte Gerd Eißing, Vorstandsmitglied des Mukoviszidose e. V..

Die 2000 Tombola-Lose waren schnell verkauft (Einnahme: rund 1600 Euro). Der an Mukoviszidose erkrankte Julian Weiler aus Stockeldorf (die LN berichteten) nahm die Auslosung der Hauptgewinne vor.

Christine Schlichting ging mit einem IPad Air 2 nach Hause. Über ein Wochenende mit einem Mazda MX 5 darf sich Familie Weiler selbst freuen: Der elfjährige Julian zog die Losnummer seiner Mutter aus der Trommel. „Dann gönnen wir uns einen Trip in unsere alte Heimat Franken“, sagte Claudia Weiler.

Auch Dario Brockmann aus Sarkwitz freute sich: Sein Vater Harry ersteigerte für 200 Euro das Nationalmannschaftstrikot von Mario Götze. „Das kommt in mein Zimmer“, sagte der Zehnjährige. 110

Euro kamen für das Schweinsteiger-Trikot, 80 Euro für das Handball-Shirt von Schwarzer zusammen. Die meisten teilnehmenden Mannschaften sammelten ebenfalls Geld für die Mukoviszidose.

Viel Beifall bekamen die jüngsten Fußballer des VfL und Olympia Bad Schwartau (2:1 nach 9-Meter-Schießen) beim Einlagespiel. Zu den Höhepunkten des Events in der Jahnhalle gehörte die bezaubernde Show der Rhönrad-Turnerinnen des VfL. Die jungen Damen tanzten und turnten nach der Musik zu Tanz der Vampire.

PWD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige