Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schüler lernen richtiges Retten

Bad Schwartau Schüler lernen richtiges Retten

Die Gefahren offener und geschlossener Gewässer waren Thema eines Präventionstages für Jugendliche in der Holstein Therme.

Voriger Artikel
Ein "t" zu viel? Autobahnabfahrt führt neuerdings nach PuttgarTen
Nächster Artikel
Erzgebirger ziehen in Krummlandhalle

Auf einem solchen Rettungsbrett werden verletzte Schwimmer transportiert.

Bad Schwartau. „Nichts ist schlimmer als nichts zu tun“, sagt Matthias Apsitis ruhig und hält einen Defibrillator in die Höhe. Ihm gegenüber stehen Jugendliche von der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule, die an diesem Tag zum ersten Mal mit dem Schockgeber in Berührung kommen. Hemmungen nehmen, die Jugendlichen stärken und sie aufklären: Das sind die Ziele des Schülerpräventionstags zum Thema „Verhalten in offenen und geschlossenen Gewässern“, den die Holstein Therme nun erstmals veranstaltete.

„Viele Jugendliche können den Wellengang in der Ostsee nicht richtig einschätzen und schwimmen nicht gut genug“, sagt Josefin Ehlers, Leiterin der Holstein Therme. Im Theorieteil lernen die Achtklässler deshalb, was sie am Strand beachten müssen. Es geht um Strömungen, die Beflaggung an Badestränden und die Gefahr von Kopfsprüngen. Denn immer wieder ist es zu schweren Unfällen gekommen, weil Badende von den Seebrücken mit dem Kopf zuerst ins Wasser gesprungen sind. Aber auch das Verhalten in geschlossenen Gewässern wird thematisiert.

In der Therme dürfen die 23 Jugendlichen dann im Wasser selbst Hand anlegen. Eine Rettungspuppe liegt auf dem Grund des Schwimmbads. „Wenn ihr jemanden am Boden seht, holt euch am besten immer gleich Hilfe“, rät Experte Patrick Chunduongsri-Biringer, „dann greift ihr mit den Händen unter den Körper, so könnt ihr die Person am besten hochziehen.“ Für Gordon Burgmann und Jonas Max ist die Rettung kein Problem, schnell befördern sie die schwere Puppe an die Wasseroberfläche. „Jetzt habt ihr das Wichtigste getan, den Rest übernimmt der Rettungsdienst“, lobt der Trainer. Eine Station weiter üben die Achtklässler dennoch auch die weitere Behandlung. An einer Puppe dürfen sie einen Defibrillator anwenden. Die Anweisungen gibt das Gerät selbst, im Zweifel steht Matthias Apsitis den Jugendlichen zur Seite. Mit ruhigen Händen klebt Julian Storm (14) die Elektroden auf den Brustkorb der Puppe. Wenige Sekunden später simuliert das Gerät einen Stromstoß. „Das ist eine super Übung. Bisher haben wir nur in der Schule mal erste Hilfe gemacht“, findet der 14-Jährige.

Auch die Verantwortlichen waren von der Premiere begeistert. „Es wäre toll, wenn wir das Projekt dauerhaft etablieren können“, so Ehlers. Möglich ist der Kurs auch dank der Dr. Broermann Stiftung.

„Wir konnten durch diese finanzielle Unterstützung Geräte wie die Puppe oder ein Rettungsbrett anschaffen“, so die Leiterin.

„Nichts ist schlimmer als nichts zu tun.“
Matthias Apsitis, Schwimmmeister

Maike Wegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Schwartau
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.