Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Schützengilde sucht neue Majestäten
Lokales Bad Schwartau Schützengilde sucht neue Majestäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 25.05.2016
Der amtierende Gildekönig Stephan Fick (2.v.l) mit seinen Adjutanten Jörn Depelmann (l.) und Wolfgang Belhustede sowie Petria Petzold mit Pumpenorden. Quelle: hfr

Die Entscheidung ist schon gefallen. Rund 20 Mitglieder der Schützengilde Bad Schwartau haben unlängst beim Königsschießen abgedrückt. „Wer die Nachfolge des amtierenden Königs antritt, wird aber erst am Sonnabendabend bei der Proklamation im Festzelt verraten. Ich weiß es ohnehin nicht“, sagt der Vorsitzende Mathias Fahr, der sich auf drei tolle Schützenfesttage freut.

Lediglich die Oberschützenmeister Eva Kalkenings und Karl-Heinz Petersen wissen bereits jetzt schon, wer die Nachfolge des amtierenden Gildekönigs Stephan Fick antreten wird. „Das sind unsere Geheimnisträger. Die halten absolut dicht. Ein wenig Spannung gehört schon dazu“, sagt Fahr, der mit seinem Organisations-Team ganze Arbeit geleistet hat. Zumal es mit dem Schützenfest und insbesondere mit dem Festumzug seit zwei Jahren wieder aufwärts geht. „Die Resonanz stimmt auch jetzt wieder“, frohlockt Fahr. Allein für den Festumzug haben sich 75 Abteilungen mit insgesamt rund 1200 Teilnehmern angemeldet. „Wir sind damit fast am Limit“, sagt Fahr. Insgesamt neun Spielmannszüge und fünf Beschallungsanlagen werden am Sonntag ab 14 Uhr für tolle Festzug-Stimmung sorgen. Davon ist auch Klaus Nentwig vom Gemeinnützigen Bürgerverein überzeugt. „Toll, was die Schützen da wieder auf die Beine stellen“, sagt der Vorsitzende, der insbesondere an dem Motto „Bad Schwartau – Stadt mit Herz“ seine Freude hat.

Stolz sind die Schützen auch darauf, dass das Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ aus Eutin mit einer kleinen Abordnung am Festumzug teilnehmen und auch einige Fahrzeuge auf dem Markt ausstellen wird.

Die Schützen sind zuversichtlich, dass gleich am morgigen Freitagabend zur offiziellen Eröffnung des Schützenfestes mit Bürgervorsteherin Birgit Clemens ab 19.30 der Zuspruch stimmt. Fahr: „Für die anschließende Linedance-Party haben sich schon mehr als 120 Leute angesagt.Dabei sind Anmeldungen gar nicht erforderlich.“ Aber nicht nur die Linedance-Freunde werden zum Auftakt auf ihre Kosten kommen. DJ Martin wird zwischendurch immer mal wieder auch andere tanzbare Musik auflegen.

Das Programm

Freitag: ab 15.00 Uhr Musik im Festzelt mit DJ Martin; 18.00 Uhr Große Linedance-Party mit den „Old 12 Free Dancers“; 19.30 Uhr Schützengilde trifft mit der Brassband der Feuerwehren im Festzelt ein; Eröffnung der Festtage durch Bürgervorsteherin Birgit Clemens; 20.30 Uhr Fortsetzung der Großen Linedance-Party.

Sonnabend: 10.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr Preisschießen auf allen Ständen im Schießsportzentrum, Ludwig-Jahn-Straße 3; ab 12.00 Uhr Musik im Festzelt auf dem Markt mit DJ Martin;

Erbsensuppe und Gulaschkanone sowie Präsentation der Patenkompanie Aufklärungsbataillon 6 Holstein, 14.00 bis 17.00 Spiel-Spass-Spannung mit der Alten Zwoelf vor dem Schießsportzentrum; ab 15.30 Uhr Musik im Festzelt mit DJ Martin und Tanzvorführungen der Hip-Hop-Gruppe vom VfL Bad Schwartau; ab 19.30 Uhr Tanzparty mit der Styles Showband; ab 19.30 Uhr Proklamation der Jugendkönige und des Gildekönigs; ab 20.30 Uhr Schautanzen der Junioren-Landesmeister im lateinamerikanischen Tanz.

Sonntag: 8.00 Uhr Gottesdienst in der Georgskapelle mit Pastor Arne Kutsche; 8.45 Uhr Schützenfrühstück für Bürger und Schützen im Schießsportzentrum (10 Euro).; ab 12.00 Uhr Große Tombola auf dem Markt; 12.00-18.00 Uhr Präsentation der Patenkompanie Aufklärungsbataillon 6 Holstein; 13.15- 13.30 Uhr Abholung des Gildekönigs mit seinen Adjutanten mit der Brassband der Feuerwehren; ab 14.00 Uhr Großer Festumzug von der Berliner Straße über Lübecker Straße , Markt, Eutiner Straße, Pariner Straße, Kamannsweg, Lindenstraße, Rantzauallee, Rensefelder Straße zum Markt;

15.30 Uhr Verabschiedung der Musikzüge; 15.30-18.00 Uhr Preisschießen auf allen Ständen im Schießsportzentrum; 16.00 Uhr Platzkonzert für Senioren vor der Dana-Wiesengrund; 17.00-22.00 Musik und Tanz mit der Band Hale-Bopp; 19.30 Uhr Verleihung der Stadtehrenscheiben, Proklamation des Kurgastkönigs und des Volkskönigs.

sep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stockelsdorfer Gemeindevertreter sehen die Gemeinde in Sachen Energiewende an ihrer Belastungsgrenze.

25.05.2016

Gegen 10 Uhr rückten gestern Vormittag die beiden Wehren aus Stockelsdorf – die Wehr Mori und die Wehr Stockelsdorf – komplett zu einem Einsatz nach einem sogenannten ...

25.05.2016

Es war ein Tag, der für Stockelsdorfs Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann (parteilos) und Stockelsdorfs Bürgervorsteher Harald Werner (CDU) in guter und vor ...

25.05.2016
Anzeige