Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Schwartauer Tennisverein wieder auf Kurs
Lokales Bad Schwartau Schwartauer Tennisverein wieder auf Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 28.01.2016

Erleichterung bei den Mitgliedern des Schwartauer Tennisvereins (STV). Die Zeiten des vom Amtsgericht bestellten Notvorstands (die LN berichteten) sind vorbei. Mit großer Mehrheit wurde jetzt eine neue Führungscrew gewählt. Den Vereinsvorsitz hat Uwe Kny übernommen. Er wurde einstimmig gewählt. Sein erster Appell nach der Wahl: „Wir sind uns im Vorstand einig. So unschöne Versammlungen, wie in der jüngsten Vergangenheit darf es nicht noch einmal in unserem Verein geben.“ Damit sprach Kny den anwesenden Mitgliedern aus der Seele und bekam großen Applaus. Kny, der schon seit Jahrzehnten im STV Tennis spielt, führte die Geschicke des Vereins in den vergangenen Wochen gemeinsam mit „Jacky“ Blach als Notvorstand.

Dass die Versammlung einen harmonischen Verlauf nehmen sollte, darin waren sich fast alle der stimmberechtigten 66 Mitglieder an diesem Abend im Vereins-Restaurant PiTo einig. „Jacky“ Blach bedankte sich zunächst bei Ingrid Schwab aus der Geschäftsstelle für die gute Unterstützung des Notvorstands mit Blumen. Auch Ole Schwab, der ehemalige Vorsitzende, der sein Amt nach schweren Streitereien niedergelegt hatte, bekam als Dankeschön für sein Wirken noch eine Flasche überreicht. „Du hast mit Sicherheit nicht alles richtig gemacht, aber Anerkennung hast Du auch verdient“, erklärte Blach.

Um die Führungsmisere zu beenden, hatten sich Anfang der Woche einige Mitglieder zusammengesetzt und ihre Bereitschaft zum Mitwirken erklärt. Nicht ganz unumstritten wurde Jan Münster, der an den vorherigen Querelen nicht ganz unbeteiligt gewesen sein soll, von der Versammlung zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Lennart Leible hat künftig als neuer Schatzmeister die Vereins-Finanzen im Blick.

Katja Finck und Ekkehart Haarhausen übernehmen den Part „Technische Direktoren“, Andreas Bertz ist neuer Sportwart und Klaus Burdorf Schriftführer.

sep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bärenstarker Wolfgang Siebuhr von der Schwartauer Schützengilde in der A-Klasse.

28.01.2016

Ausschuss für Jugend und Bildung tagt Dienstag.

28.01.2016

Die Nordwestmecklenburgerin Rosemarie Hoffmann stellt ab heute in der Asklepios Klinik aus.

28.01.2016
Anzeige