Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Seniorenkino zeigt heute Island-Thriller
Lokales Bad Schwartau Seniorenkino zeigt heute Island-Thriller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 25.09.2017
Der Film, der heute im Seniorenkino gezeigt wird, verspricht Spannung und Dramatik für die Zuschauer. Quelle: Foto: Ln-Archiv
Bad Schwartau

Der Regisseur hat auch das Buch geschrieben und spielt die Hauptrolle. Es handelt sich um ein Familiendrama in Island: rau und wild die Landschaft aber voller Gefühl, beginnt eine Familie brutal zu zerbrechen. Das geordnete Leben eines Arztes gerät aus den Fugen, als seine Tochter der Familie ihren neuen Freund vorstellt. Finnur (Baltasar Kormåkur) ist ein fürsorglicher Vater und hingebungsvoller Ehemann, der in seinem Beruf als Arzt aufgeht und respektiert wird. Die Familie lebt in der friedlichen Vorstadt der Hauptstadt Reykjavik, als seine Tochter aus erster Ehe unter dem Einfluss des Freundes damit beginnt, Drogen zu nehmen. Der Arzt versucht seine Tochter aus dem schlechten Einfluss des Dealers zu retten. Durch sein beherztes Eingreifen gerät Finnur bald selbst in die gefährlichen Machenschaften der Drogendealer. Und so muss der scheinbar harmlose Musterbürger zu knallharten Mitteln greifen, die die Grenzen der Legalität überschreiten. Er plant in seiner Verzweiflung das perfekte Verbrechen. Wie weit wird Finnur gehen, um seine Liebsten zu schützen? Es ist die Chronik einer Familie am Rande des Abgrunds. Nur auf sich allein gestellt im Kampf gegen das Böse, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Der Eintritt für die Vorstellung des Films beträgt für alle Altersgruppen 5 Euro. Altersfreigabe ist ab 16 Jahre und die Spielzeit beträgt 115 Minuten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Monatstreffen laden die Ostpreußen für Donnerstag, 12. Oktober, um 14.30 Uhr in die Begegnungsstätte der Awo, Auguststraße 34a ein. Frank Niemanns vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Kiel, wird über die Bergung von Kriegstoten berichten.

25.09.2017

Wie fit die Senioren von heute wirklich sind, das können sie ganz besonders am kommenden Sonnabend, 30. September, unter Beweis stellen, wenn der erste landesweite Senioren-Aktivtag stattfindet. Ort des sportlichen Geschehens ist der VfL- Sportplatz am Riesebusch.

25.09.2017

Die lauenburgische Kreisstadt gehört zu den beliebtesten Zielen für Tagesausflügler in Schleswig-Holstein – allein den Dom besuchen knapp 100000 Menschen im Jahr. Die Lübecker Nachrichten haben eine Gruppe begleitet, die sich Ratzeburg anschaute – und begeistert war.

25.09.2017