Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Singspaß für Kinder beginnt
Lokales Bad Schwartau Singspaß für Kinder beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 20.09.2017

Für dreijährige Kinder, die gern singen und Musik machen, gibt es Singspaß mini. Gemeinsam mit einem Eltern- oder Großelternteil können sie neue und alte Kinderlieder kennenlernen, sich bei Spiel- und Spaßliedern bewegen und erste Erfahrungen mit musikalischen Grundelementen wie Melodie, Rhythmus, Form und Klang sammeln. Der Singspaß mini findet 14-tägig statt und startet am 28. September um 15 Uhr. Er wird als Kursus mit sechs Einheiten angeboten. Die Kursgebühr dafür beträgt 30 Euro.

Beim Singspaß maxi können vier- bis sechsjährige Jungen und Mädchen in der Gruppe gemeinsam singen, Musik machen, spielen und basteln. Jedes Singspaß-maxi-Treffen setzt sich aus einer Musik- und einer Spiel-Einheit zusammen. Gesungen werden Spiel- und Spaßlieder, Jahreszeitenlieder, Lieder über Gott und Lieder, die stark machen. Gespielt wird mit Rhythmen und Bewegungen; dafür werden Handtrommeln, Klanghölzer oder Klangstäbe verwendet. Nach einer 30-minütigen Musikeinheit gibt es Bastel- und Spielangebote und viel Raum für freies Spielen. Der Singspaß maxi findet wöchentlich statt, außer in den Schulferien. Los geht es ebenso am Donnerstag, 28. September.

Geleitet wird Singspaß maxi von Kantorin Christine Fauteck und der Pädagogin Susanne Häveker. Dieses Angebot der Martin-Luther-Gemeinde ist kostenlos, eine Spende für das Projekt Kirchenmusik ist erwünscht und hilft, diese Arbeit zu finanzieren. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Pastor Klaus Bergmann unter Telefon 0451/21559 oder per E-Mail an singspass @selk-schwartau.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Moment, vielseitige Gefühle, das Farbenspiel der Welt und einen Platz zum Miteinandersein: Darauf kommt es Henning Güthe beim Malen an. Der 56-Jährige aus Gremersdorf stellt Werke im Gesundheitszentrum der Asklepios Klinik Bad Schwartau aus.

20.09.2017

Auf dem Gelände der Lubeca Marzipan-Fabrik in Stockelsdorf ist gestern gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Mori war im Einsatz, es wurde niemand verletzt.

20.09.2017

Eine Stadt putzt sich heraus: neues Glockenspiel, hübsche Graslinsen, moderne Beleuchtung. Doch wer ein stilles Örtchen in Bad Schwartau aufsuchen muss, hat nur wenig Freude. Öffentliche Toiletten sind ein Ärgernis: Sauberkeit und gute Ausstattung sucht man vergeblich.

20.09.2017
Anzeige