Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Sommerfest der Awo mit Regenschauern
Lokales Bad Schwartau Sommerfest der Awo mit Regenschauern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 14.08.2017
Bettina Hagedorn und Wolfgang Dunker. Quelle: Foto: Gk

Die Mitglieder und Verantwortlichen der Arbeiterwohlfahrt Bad Schwartau (Awo) lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Auch ein verregnetes Sommerfest konnte der Mannschaft um den Vorsitzenden Wolfgang Dunker nichts anhaben. Das Awo-Team hatte vorgesorgt: Mehrere Zelte wurden im Vorfeld aufgebaut, darunter auch eines mit 65 Sitzplätzen.

Fünf Stunden lang gab es ein ständiges Kommen und Gehen. Zur Mittagsstunde tauchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn auf. Die Politikerin kam direkt vom Wahlkampfstand auf dem Markt in die Begegnungsstätte in der Auguststraße. Und Hagedorn kam nicht mit leeren Händen. Für alle Anwesenden hatte sie eine kleine Gesangsfibel dabei.

Unterdessen sorgte Heinz Oeverdiek von der Insel Fehmarn für einen musikalischen Nachmittag. Jan Rappelsnut hatte zudem noch einige plattdeutsche Geschichten parat. Die Unterhalter sorgten bei den zahlreichen Gästen für Kurzweil.

Eine Pause legt jetzt die Arbeiterwohlfahrt ein. „Wir machen drei Wochen Sommerpause. Das Essen auf Rädern und die Tafel laufen aber wie gewohnt weiter“, erklärte Wolfgang Dunker, der schon jetzt das nächste große Fest bei der Awo angekündigt. Gemeinsam mit dem Landesverband wird es am 7. Oktober ein Familienfest geben.

gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tierarzt Sven Braune zu Gast im Stadtteilzentrum Cleverbrück.

14.08.2017

Ab heute können Wassersportler in der Schwimmhalle von Bad Schwartau wieder loslegen. Nach der Sommerpause geht der Betrieb weiter.

14.08.2017

Den ganzen Tag hat es immer wieder geregnet – Mit Beginn des Sommerfestes ließ sich sogar die Sonne blicken.

14.08.2017
Anzeige