Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Sommerfest der SPD
Lokales Bad Schwartau Sommerfest der SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 09.08.2018
Beim Glücksrad auf dem Sommerfest der SPD im Moorwischpark gibt es reichlich Preise zu gewinnen. Quelle: Foto: Gk
Anzeige
Bad Schwartau

Bereits zum vierten Mal richtet die SPD Bad Schwartau ihr fast schon Familiensommerfest mit einem Flohmarkt am Spiel- und Bolzplatz im Moorwischpark aus. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld hat sich die Veranstaltung zu einem regionalen Magneten entwickelt. Auch in diesem Jahr werden wieder über 4000 Gäste aller Alterstufen erwartet. Für Kinder und Jugendliche stehen diverse Spiele, eine Hüpfburg, ein Kletter-Parcours, das beliebte Kinderschminken und eine Bastelecke bereit. Die Jugendfeuerwehr präsentiert ihre Arbeit am Einsatzfahrzeug. Das kulinarische Angebot reicht neben gekühlten Getränken von Crêpes und Kuchen bis zur Bratwurst – und das alles natürlich zu fairen und familienfreundlichen Preisen.

Am Glücksrad und an der Torwand kann jeder sein Glück und Können ausprobieren. Als Gewinne locken zahlreiche topaktuelle Minions und Einhörner. Erwartet werden wie jedes Jahr auch die Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn sowie die Landtagsabgeordnete Sandra Redmann.

Wer sich am Flohmarkt beteiligen will, kann sich über im Internet auf www.spd-flohmarkt.de anmelden. Für 15 Euro gibt es einen vier Meter langen Stand.

Weitere Infos dazu unter 0172/ 4336677.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bad Schwartau Bad Schwartau/Lübeck - Buchholz beim VSF

Prominenter Besuch bei der Jahresversammlung des Verbandes der Selbständigen und Freiberufler (VSF). Minister Bernd Buchholz und Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau schauten vorbei.

09.08.2018

Die Anzeichen verdichten sich immer mehr – und sie bereiten Naturschützern in Ostholstein und den Nachbarkreisen zunehmend Sorge: Zunächst gab es immer weniger Insekten. Jetzt zeigt sich an Seen, in Gärten und Eiskellern, dass auch die Population der Fledermäuse einbricht.

09.08.2018

Bürgermeisterin Julia Samtleben (SPD) befindet sich zur Zeit gerade im Urlaub. Diesen hat die Stockelsdorfer Verwaltungschefin genutzt, um das wohl größte ihrer Wahlversprechen einzulösen: Julia Samtleben ist jetzt mit ihrer Familie von Prisdorf bei Pinneberg nach Eckhorst in die Gemeinde Stockelsdorf gezogen.

08.08.2018
Anzeige