Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Spielplätze müssen warten
Lokales Bad Schwartau Spielplätze müssen warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 07.03.2018

Die Neugestaltung der Spielplätze muss weiter warten. Der Ausschuss für Bildung und Jugend hat am Montag einstimmig gegen einen Beschlussvorschlag der Verwaltung, die Planung der großen Spielplätze voranzutreiben, gestimmt. „Wir haben ein Haus, bei dem dringend das Dach, sprich die Schulen, saniert werden muss und unterhalten uns über eine Gartensauna“, fand Andrea Zacharias (WBS) blumige Worte. Ellen Brümmer (CDU) erklärte: „Die Schulen stehen im Vordergrund, die Verwaltung sollte ihre Kräfte dafür bündeln.“ Konrad Rahe (Grüne): „Wir müssen den finanziellen Realitäten ins Auge sehen.“ Hans-Peter Pahlke (SPD) sagte: „Wir müssen uns auf den Moorwischpark konzentrieren.“

Es wurde also beschlossen, die generelle Spielplatzplanung nicht voranzutreiben, sondern erstmal nur den Spielplatz im Moorwischpark so attraktiv zu gestalten, wie er mal war. Wenn die Planung der Schulen abgeschlossen ist, kommen die anderen Spielplätze an die Reihe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schnee und Eis sind vorüber, aber die kalten Tage haben ihre Spuren hinterlassen – Verkehrsteilnehmer werden das schon bemerkt haben. Fast überall lauern derzeit Schlaglöcher.

07.03.2018

Bei der Jahresahauptversammlung wurde Ilse Voigt als langjährige Leiterin der Damengymnastik besonders geehrt.

07.03.2018

„Ratekau summt“ ist das Thema eines kostenlosen Vortrags am Freitag, 9. März, im Bürgersaal der Gemeinde. Der Experte Cornelis Hemmer von der Stiftung „Mensch und Umwelt“ erläutert ab 15 Uhr, was Menschen tun können, um die Bienen, kleiner Helfer im Garten, zu unterstützen.

07.03.2018
Anzeige