Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Stockelsdorf: Kandidatensuche für Seniorenbeirat beginnt
Lokales Bad Schwartau Stockelsdorf: Kandidatensuche für Seniorenbeirat beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 12.08.2017
Siegfried Müller (72) ist seit 2008 Vorsitzender des Seniorenbeirats in Stockelsdorf. Neben der Organisation von Veranstaltungen, Reisen und Tagesfahrten vertritt das Gremium auch die Belange der älteren Generation in den politischen Sitzungen der Gemeinde. Quelle: Foto: Sebastian Prey

Zwölf Jahre gehört Siegfried Müller dem Seniorenbeirat in der Gemeinde Stockelsdorf an. Seit 2008 hat Müller den Vorsitz inne. Eigentlich wollte der frühere Chef vom Dienst bei den Lübecker Nachrichten etwas kürzertreten. Doch jetzt wirft der 72-Jährige erneut seinen Hut in den Ring und kandidiert für das neunköpfige Gremium. Gewählt wird am Mittwoch, 11. Oktober. Weitere Kandidaten werden noch gesucht.

„Es ist viel Arbeit, aber es macht auch viel Freude“, sagt Müller, der aktiv die Werbetrommel für die Seniorenbeiratswahl rührt. Und das nicht nur in eigener Sache. Schließlich werden einige der derzeitigen Beiratsmitglieder nicht noch einmal kandidieren. Aus Alters- beziehungsweise gesundheitlichen Gründen werden unter anderem die bisherigen Stellvertreter Heide-Marie Jüngling und Heino Beeck sowie Kassenführerin Helga Lörch sich nicht mehr zur Wahl stellen. Damit das Gremium auch künftig weiter so aktiv das soziale und kulturelle Leben in der Gemeinde mitgestaltet, hofft auch Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann auf möglichst viele Bewerber. „Es wäre schön, wenn sich weitere Kandidaten für dieses attraktive und interessante Ehrenamt zur Verfügung stellen würden“, erklärt die Rathauschefin. Kein Wunder, denn der Seniorenbeirat gehört zu den Aktivposten im Gemeindeleben. Die monatlichen Frühstücke im Gemeindehaus sind mit rund 100 Gästen stets gut besucht.

Dabei wird nicht nur bei Kaffee, Tee und Brötchen gut geklönt. Zum Frühstück gehören auch Informationen aus erster Hand. Gäste referieren über die unterschiedlichsten Themen – von Vorsorgevollmacht, Enkeltrick-Betrug bis Balkonbepflanzung. Zum nächsten Frühstück am Mittwoch, 13. September, um 10 Uhr werden sich die Kandidaten der im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien (CDU, SPD, Grüne und Linke) im Vorfeld der Bundestagswahl (24. September) präsentieren und Fragen der Stockelsdorfer Senioren beantworten.

Unabhängig vom Ausgang der Seniorenbeiratswahl hat Müller schon für die Zukunft einige Veranstaltungen vorbereitet – unter anderem eine Tagesfahrt nach Fiedrichstadt mit Grachtenfahrt. „Ohne einen gewissen Vorlauf sind solche Dinge nicht umsetzbar“, sagt Müller, der sich auf weitere Mitstreiter und Ideengeber freut.

Bewerbungsschluss ist am 9. Oktober

Neun Personen (sieben Vertreter aus Stockelsdorf und zwei aus den Dorfschaften) bilden den Seniorenbeirat. Die Vertreter aus den Dorfschaften werden gesondert gewählt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine Kandidatur erwärmen können, melden sich im Haupt- und Sozialamt im Rathaus (Telefon: 0451/4901212 oder 4901209).

Voraussetzung ist, dass die Kandidaten am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben und in der Gemeinde Stockelsdorf wohnen. Gewählt wird am 11. Oktober im Rahmen eines Senioren-Frühstücks im Gemeindezentrum. Die Wahlzeit beträgt drei Jahre. Bewerbungsschluss ist am 9. Oktober.

Sebastian Prey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein umgestürzter Baum hat am Sonnabendnachmittag den Zugverkehr auf den Strecken Lübeck–Kiel und Lübeck–Puttgarden zwischenzeitlich lahmgelegt. Kurz hinter dem Bahnübergang Kaltenhöfer Straße in Bad Schwartau war er auf die Gleise gefallen.

12.08.2017

Programm zur Einweihung der neuen City steht – Wird die Möblierung auch zeitig geliefert?.

11.08.2017

Bis zum Ende des Jahres werden sieben ausgewählte Filme präsentiert. Ausgezeichnet oder mit großen Stars: Das Seniorenkino von Bad Schwartau geht ins zweite Halbjahr. Es startet im August mit dem neuen Programm, wie der Arbeitskreis Seniorenkino mitteilt.

12.08.2017
Anzeige