Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Stockelsdorf sucht Beauftragten für Menschen mit Behinderungen
Lokales Bad Schwartau Stockelsdorf sucht Beauftragten für Menschen mit Behinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 05.07.2013

Bei der Gemeinde Stockelsdorf ist die ehrenamtliche Position der oder des Beauftragten für Menschen mit Behinderungen vakant. „Es wäre schön, wenn wir diese verantwortungsvolle Funktion baldmöglichst wieder kompetent besetzen könnten“, erklärt Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die möglichst in der Gemeinde Stockelsdorf wohnt und Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht hat.

Die oder der Beauftragte soll die Interessen behinderter Personen vertreten. Neben Beratungsaufgaben hat sie oder er zu Planungen, die Behinderte betreffen, Stellungnahmen und Empfehlungen gegenüber den Fachausschüssen oder der Gemeindevertretung abzugeben. Einmal im Jahr ist der Gemeindevertretung ein Tätigkeitsbericht vorzulegen. „Ich würde mich freuen, wenn sich geeignete Personen für diese interessante Aufgabe zur Verfügung stellen würden“, so die Verwaltungschefin weiter. „Die Bestellung zur/zum Behindertenbeauftragten soll bereits in der nächsten Sitzung des Hauptausschusses am 20.

August erfolgen.“ Die Bestellung erfolgt für die Dauer von fünf Jahren. Die monatliche Aufwandsentschädigung beträgt 58 Euro.

Interessierte Personen richten ihre Bewerbung möglichst kurzfristig an die Gemeinde Stockelsdorf, Ahrensböker Straße 7, 23617 Stockelsdorf. Weitere Auskünfte erteilen der Leiter des Hauptamtes, Axel Kerbstadt, Telefon 04 51/490 12 12 und sein Stellvertreter, Olaf Dages, Telefon 04 51/490 12 09.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Motto: „Ihr Wunsch an Gott. Wir erzählen ihm davon.“

Jennifer Binder 05.07.2013

Sie heißt „Emma“, die Entendame, die sich zum Leben einen irdischen Platz mit viel Action ausgesucht hat: den idyllischen Teich direkt neben dem Grün von Loch 18 auf dem Golfplatz in Curau.

Doreen Dankert 05.07.2013

Im Bad Schwartauer Rathaus sind Pläne einsehbar.

05.07.2013
Anzeige