Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Tag der offenen Tür bei Schützen
Lokales Bad Schwartau Tag der offenen Tür bei Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 10.10.2016
Schützenkönig Lars Timmermann trifft auf dem Kleinkaliberstand aus 50 Metern immer ins Schwarze. Quelle: Dankert

Wer immer schon mal einen Blick hinter die Kulissen im Vereinsheim der Stockelsdorfer Schützen werfen wollte, der hat in Kürze dazu eine wunderbare Gelegenheit. Denn am kommenden Sonnabend, 15. Oktober, lädt der Schützenverein Stockelsdorf zum Tag der offenen Tür ein. Los geht es um 14 Uhr. Ab dann sind Besucher im Vereinsheim in der Dorfstraße 42 willkommen.

Die Idee zu diesem Tag hatte Martin Stolp von den Schützen. Unterstützt wird diese Idee vom Vorstand des Vereins und in spezieller Weise vom aktuellen Schützenkönig Lars Timmermann, der beim Tag der offenen Tür sicher auch eine kleine Kostprobe seiner Treffsicherheit mit dem Kleinkalibergewehr abgeben wird.

Für die Gäste am kommenden Sonnabend wird es möglich sein, sich auch selbst einmal an der Waffe zu versuchen. Das Probeschießen für einen oder zwei Schuss sei kostenlos, heißt es aus dem Vorstand.

Wer aber gern ein paar Dutzend mal probieren möchte, wie gut er oder sie trifft,sollte ein bisschen Kleingeld für die Munition dabei haben. „Denn das würde gerade beim Kleinkaliber den Rahmen sprengen“, so Timmermann.

Drei Schießstände gibt es: Kleinkaliber, Luftgewehr und Pistole. Der Tag der offenen Tür dauert je nach Besucherstrom bis etwa 18 Uhr.

DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dame feiert heute in der Residenz an der Georgskapelle ihren 102. Geburtstag.

10.10.2016

Marlene (81) und Heinz Piefke (88) feiern Diamantene Hochzeit.

10.10.2016

Liebe, Lust und Leidenschaft – unter diesem Titel stand das Konzert des Gemeinnützigen Bürgervereins Bad Schwartau.

10.10.2016
Anzeige