Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Taizé-Begründer Frère Roger im Mittelpunkt des Gottesdienstes
Lokales Bad Schwartau Taizé-Begründer Frère Roger im Mittelpunkt des Gottesdienstes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 07.01.2016
Frère Roger (1915-2005)

Es wird eine ganz besondere Predigt werden beim nächsten Gottesdienst in der Martinskirche. Pastorin Anne Rahe wird am Sonntag, 10. Januar, Frère Roger in den Mittelpunkt stellen.

Es wird eine Biografie-Predigt sein über Frère Roger (1915-2005), der eine überragende spirituelle Persönlichkeit unserer Zeit gewesen ist. Die von ihm gegründete, ökumenische Brüdergemeinschaft in Taizé ist für viele Menschen, insbesondere Jugendliche aus allen Kirchen und Kontinenten Anziehungspunkt und Orientierung und ein Gleichnis gelebten Vertrauens in Gott. Frère Roger betonte die tiefe Güte des Menschen, die menschenfreundliche Liebe Gottes und war getragen von der Zuversicht, dass Gottes Geist Frieden und Versöhnung, Freude und Barmherzigkeit stiftet.

In diesem besonderen Gottesdienst, der um 10 Uhr in der Cleverbrücker St. Martinskirche beginnt, werden viele der bekannten Gesänge aus dem französischen Taizé angestimmt — gemeinsam mit Kantor und Kirchenmusiker Wulf Berlin.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom 8. bis 10. Januar findet die „Stunde der Wintervögel“ vom Nabu statt — Mitmachen kann jeder.

07.01.2016

An der Kaltenhöfer Straße werden bald Wohncontainer für bis zu 80 Flüchtlinge aufgestellt.

07.01.2016

Kleine, überschaubare Wohngruppen für minderjährige Flüchtlinge: In Ostholstein ist das seit einigen Jahren ein Erfolgsmodell.

06.01.2016
Anzeige