Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Timmendorf: CDU künftig ohne Halenza
Lokales Bad Schwartau Timmendorf: CDU künftig ohne Halenza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 06.09.2016
Anzeige
Timmendorfer Strand

Die Mehrheiten in der Timmendorfer Kommunalpolitik ändern sich: Der Gemeindevertreter Udo Halenza hat die CDU-Fraktion und auch die Partei verlassen.

Damit ist er auch nicht mehr im Haupt-, Tourismus- und Bauausschuss vertreten. „Das Vertrauensverhältnis war beschädigt“, sagt der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Christian Freitag dazu, betont aber, dass man sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt habe. „Die Wege zum Ziel passten nicht mehr zueinander“, erklärt Halenza.

Er war nach 25 Jahren in der SPD und 20 Jahren bei den Grünen im Oktober 2013 zur CDU gewechselt, was damals für einigen Ärger und für die Verschiebung von Mehrheiten gesorgt hatte. Halenza will nach eigenen Angaben nicht in eine weitere Partei wechseln, aber dennoch Gemeindevertreter bleiben und „überparteilich arbeiten“. In der Timmendorfer Gemeindevertretung hat die CDU damit nur noch fünf Sitze, ebenso wie die WUB. Die SPD stellt vier Vertreter, die Grünen zwei, die Neue Perspektive zwei und die FDP einen. In den Ausschüssen rückt zunächst jeweils ein Stellvertreter von der CDU an Halenzas Stelle, bis die neue Zusammensetzung der Ausschüsse in der Gemeindevertretersitzung am 29. September beschlossen werden kann.

latz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zünftige Musik, Maßkrugstemmen und bayerische Schmankerl werden in Kürze wieder im Feuerwehrhaus Fünfhausen serviert. Bereits zum 7.

06.09.2016

Mattes Grundmann ist Clubmeister der Herren im Golfclub Curau – Bei den Damen gewann die Titelverteidigerin Lena Mardfeldt.

06.09.2016

Rund 80 Rettungskräfte von vier Wehren waren am Montagabend im Einsatz, um einen Brand im Gebäude zu löschen. Der Schaden hält sich in Grenzen. Das Abacolino bleibt die nächsten Tage geschlossen. Die Halle kann dagegen Events wie geplant stattfinden lassen.

07.09.2016
Anzeige