Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Trennung und Scheidung: Hilfe für Kinder
Lokales Bad Schwartau Trennung und Scheidung: Hilfe für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 25.10.2013
Stockelsdorf

Die Beratungsgruppe „Trennung und Scheidung — wenn ich darüber reden könnte!“ startet am Montag, 28. Oktober, in Stockelsdorf. Koordiniert wird das Angebot für Kinder im Alter von acht bis elf Jahren von der Psychologischen Beratungsstelle des Kirchenkreises Ostholstein.

„Wenn Eltern sich trennen, geht für Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche“, sagen Diplom-Pädagogin Susanne Kahleyss und Diplom-Sozialpädagoge Ralf Danger, die die Gruppe gemeinsam leiten werden.

„Für Kinder ist das Auseinandergehen der Eltern eine schmerzvolle Trennungserfahrung und es kostet sie viel Kraft, um für sich einen neuen Stand zu finden.“ Bei Trennung und Scheidung seien Eltern verständlicherweise häufig sehr mit ihren eigenen Problemen beschäftigt, erläutern die Pädagogen: „So haben sie keine Energie zur Verfügung, um auf Traurigkeit und Wut, auf Ängste und Nöte der Kinder einzugehen.“ Doch gerade Kinder brauchten in dieser Situation Hilfe und Unterstützung, um mit den Veränderungen zurechtzukommen. Die Pädagogen Susanne Kahleyss und Ralf Danger wollen Mädchen und Jungen diese Möglichkeit geben, sich über ihr verändertes Leben auszutauschen: „Gemeinsam werden die Kinder dabei mit fachlicher Unterstützung nach Wegen suchen, wie es ihnen trotz Trennung und Scheidung der Eltern wieder gutgehen kann.“ Dem Alter entsprechend werde das auch auf spielerische Art und Weise geschehen.

Die Treffen finden immer montags von 16 bis 17.30 Uhr im Kirchengemeindehaus Lohstraße 146 in Stockelsdorf statt. Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten unter

045 21 / 80 05 - 424.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!