Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Unfall: Biker schwebt in Lebensgefahr
Lokales Bad Schwartau Unfall: Biker schwebt in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.07.2017
Bad Schwartau

Ein 24-jähriger Kradfahrer aus Ostholstein ist am Mittwoch auf der Landesstraße 181 Richtung Riesebusch verunglückt. Bei dem Unfall gegen 17 Uhr zog sich der junge Mann lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Kradfahrer an den im Stau stehenden Fahrzeugen links vorbei. Eine 18-jährige PKW-Fahrerin stand mit ihrem VW-Golf in derselben Fahrtrichtung im Stau, scherte plötzlich nach links aus, um ihr Fahrzeug offenbar zu wenden. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem VW-Golf. Trotz eingeleiteter Notbremsung prallte der junge Kradfahrer gegen die linke Seite des PKW.

Der 24-Jährige wurde nach erfolgter Reanimation mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Lübecker Klinik eingeliefert. Die 18-jährige Ostholsteinerin blieb unverletzt. Zum Zwecke der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge mussten die Fahrstreifen in beide Richtungen gesperrt werden. Die Ermittlungen in der Sache hat die Polizeistation Ratekau aufgenommen.

Der 24-Jährige war auf dem Weg zu einem Fußballspiel seiner Mannschaft. Das Testspiel zwischen SV Olympia III und dem TSV Dänischburg wurde vorzeitig abgebrochen, nachdem die Nachricht die Zuschauer und Mitspieler erreichte. Der 24-jährige Olympia-Kicker war sogar in den Spielberichtsbogen eingetragen, weil seine Kameraden glaubten, er würde sich nur verspäten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Melodien für Englischförderung: An diesem Sonntag, 9. Juli, veranstaltet „Fortissimo“, das Orchester im VfL Bad Schwartau, ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins ...

06.07.2017

Ein 41-jähriger Bad Schwartauer ist am frühen Donnerstagmorgen in der Verladestraße von zwei Männern niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, händigte der Mann den Räubern Bargeld aus, woraufhin sie von ihm abließen. Die Polizei sucht Zeugen.

06.07.2017

Dramatisches Ende eines Fußballspiels: Im Test von Olympia Bad Schwartau III gegen den TSV Dänischburg war eine gute Stunde gespielt, es stand schon 8:1 für die Gäste - da erreichte eine schockierende Meldung die Menschen auf dem Platz. Ein Olympia-Kicker war auf dem Weg zum Spiel mit seinem Motorrad schwer verunglückt. 

07.07.2017
Anzeige