Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallkreuzung: Hecke gekappt und zweites Schild montiert

Curau Unfallkreuzung: Hecke gekappt und zweites Schild montiert

Der Dorfvorstand von Curau hat nach dem dritten schweren Unfall innerhalb eines Jahres Druck gemacht — Allerdings wurden nur kleine Maßnahme zur Sichtverbesserung erlaubt.

Voriger Artikel
Schnuller-Fund mit Happy End
Nächster Artikel
Nach vier Jahren endlich wieder Geburtstag

„Man hat festgestellt, dass dort gute Sichtverhältnisse herrschen.“ Michael Henk, Ordnungsamtsleiter

Curau. Immer wieder ist die große Kreuzung in Curau in die Schlagzeilen geraten. Immer wieder sind hier Unfälle passiert. Der letzte schweren Unfall mit Verletzten war im November 2015. Es war der dritte schwere Unfall im Kalenderjahr 2015, dazu kommen noch ein paar Unfälle, bei denen „nur“ Sachschaden zu beklagen war. Ab einer Zahl von drei schweren Unfällen — also Unfällen mit verletzten Personen — an der selben Stelle pro Kalenderjahr, so Ordnungsamtsleiter Michael Henk, werde dieser Bereich in der internen Verkehrsstatistik als Unfallschwerpunkt geführt.

Für den Curauer Dorfvorsteher Joachim Dittmer „war diese Kreuzung schon immer ein Unfallschwerpunkt, denn immer wieder kracht es hier“. Und weil es im vergangenen Jahr sogar drei schwere Unfälle gab, war aus Sicht von Dittmer „akuter Handlungsbedarf“ vonnöten. Ein Tausch der Vorfahrtsschilder gegen Stoppschilder am Malkendorfer Weg und in der Curauer Dorfstraße jeweils in Richtung der Hauptstraße L 184 „würden die Situation verbessern“, glaubt Dittmer. Die Gemeinde Stockelsdorf hat daraufhin bereits Ende vergangenen Jahres einen Antrag beim Fachdienst Straßenverkehr und Verkehrsaufsicht des Kreises gestellt, die besagten Schilder auszutauschen.

Für Mitte Januar hatte Joachim Dittmer sogar einen Ortstermin an der Kreuzung mit sämtlichen Beteiligten in dieser Sache organisiert — von Kreis, vom zuständigen Straßenverkehrsamt, von der Gemeinde und natürlich von der Dorfschaft Curau selbst. Dieser Termin wurde kurzfristig abgesagt, denn die Antwort vom Kreis war schon da: „Ihrem Antrag wird nicht stattgegeben“, heißt es in dem Schreiben, das den LN vorliegt. Unter anderem heißt es in der Begründung: „Es ist aus allen Richtungen eindeutig zu erkennen, dass die L 184 die bevorzugte Straße ist und der Verkehr aus der K 37 entsprechend wartepflichtig. Die Verkehrszeichen 205 (Vorfahrt gewähren) sind gut sichtbar.“ Ursächlich für die drei schweren Unfälle seien nach Auffassung der Verkehrsbehörde „jeweils Vorfahrtsmissachtungen von Verkehrsteilnehmern aus der Curauer Dorfstraße , die zu Zusammenstößen mit Fahrzeugen auf der L 184 führten, die in Richtung Süden unterwegs waren.“

Die Verkehrsschilder bleiben also so, wie sie sind. „Die Straßenverkehrbehörde Eutin und die Polizeidirektion Lübeck haben festgestellt“, so Michael Henk, „dass an der Einmündung aus Richtung Dorfmitte gute Sichtverhältnisse herrschen, so dass ein Stopschild nicht erforderlich ist.“

Etwas hat sich allerdings doch getan. Die nördliche Böschung wurde auf Stock gesetzt, um die Sicht Richtung Ahrensbök zu verbessern. Außerdem hat die Gemeinde hier links ein zusätzliches Vorfahrtsschild gesetzt, „um die Aufmerksamkeit zu erhöhen“, so Henk.

„Hundertprozentig zufrieden sind wir nicht“, so Dittmer, „aber es ist ein bisschen besser als vorher.“ Und Dittmer verspricht, dass die Dorfschaft darauf achten werde, dass die Hecke „immer schön kurz bleibt“.

Doreen Dankert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Schwartau
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.