Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Unterwegs in der Natur
Lokales Bad Schwartau Unterwegs in der Natur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 10.08.2017
Zur Auflockerung wurden an einigen Stationen Spiele wie das Zielwerfen mit Tannenzapfen gemacht. Quelle: Foto: Gk

Die heimische Flora und Fauna kennenlernen. Diese Möglichkeit bietet der Naturerlebnisraum Schwartautal. Kindergärten, Schulen und auch viele private Gruppen nutzen dieses Angebot, einen Ausflug in die Natur zu machen. Jetzt führte Naturfreund Gert Kayser eine Kinder- und Jugendgruppe aus Scharbeutz durch den Naturerlebnisraum. Drei Stunden dauert die Führung. Langeweile kam aber dennoch nicht auf. Grund: der Spaziergang durch die Natur wurde mit einigen Spielchen aufgelockert. So versuchten sich die die Teilnehmer im Tannenzapfen-Zielwerfen, im Bogenschießen auf eine Rehbock-Figur oder sie begaben sich auf die Suche nach Currykraut. Dabei gab es für alle Mädchen und Jungen am Ende auch Preise. Den besten „Mehrkampf“ legte Lavina (8) hin.

Sie wurde am Ende mit einem präparierten Seidenschwanz belohnt.

Begleitet wurden die Scharbeutzer Mädchen und Jungen von Marion Urbahn, die seit der Gründung des Naturerlebnisraumes Bad Schwartau vor 18 Jahren jedes Jahr in den Sommerferien mit einer Gruppe zu Besuch kommt. Urbahn kommt aus voller Überzeugung: „Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von morgen, die dann unsere Pflanzen- und Tierwelt schützen sollen. Doch wenn sie keine Ahnung haben, bleibt der Naturschutz früher oder später auf der Strecke.“ Entsprechend werden die Führungen von Gert Kayser durch den Naturerlebnisraum nicht nur vom hiesigen Hegering unterstützt. Auch der Umweltbeirat der Stadt Bad Schwartau lobt das Angebot. Der Vorsitzende Rudolf Meisterjahn: „,Glaube mir, Du wirst mehr in den Wäldern und Wiesen finden, als in den Büchern. Blumen und Tiere werden Dich lehren, was sonst kein Lehrmeister Dir zu hören gibt’. Das ist ein Zitat von Bernhard von Clairvaux. Dieser Ausspruch aus dem Mittelalter hat auch heute noch seine Gültigkeit.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das für den 9. September geplante, traditionelle Parkfest im Stockelsdorfer Herrengarten findet in diesem Jahr nicht statt. Grund sind die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Parks.

10.08.2017

Lebenshilfe richtet einen weiteren Treffpunkt in Bad Schwartau ein.

09.08.2017

Im vergangenen Jahr war sie noch zweitälteste, inzwischen ist sie auf den vordersten Platz in Bad Schwartau gerutscht: Gertrud Grützmacher hat gestern ihren 105. Geburtstag in der Seniorenresidenz Geertz gefeiert.

09.08.2017
Anzeige