Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vermisster Mann aus Ostholstein ist wieder da
Lokales Bad Schwartau Vermisster Mann aus Ostholstein ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 02.01.2018
Anzeige
Neustadt/Bad Schwartau

Die Suche war dringend, da der Mann braucht laut Auskunft der Klinik und seines Betreuers eine medikamentöse Behandlung benötigte. Wenn diese über einen längeren Zeitraum ausgeblieben wäre, wäre der 46-jährige in einen Zustand der Mangelernährung geraten, da er dann immer weniger in der Lage ist, selbständig Nahrung und Getränke zu sich zu nehmen.

Der Mann konnte am Freitag, 29. Dezember 2017, wohlbehalten in Gütersloh angetroffen werden.

Die Polizei dankt für die Mithilfe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„So findet man Drogen...“, so lautete die Überschrift einer Pressemitteilung der Polizei gestern Nachmittag. Die Geschichte dahinter: Am Mittwochabend waren Beamten des Polizeireviers Bad Schwartau an der Rantzauallee, um eine Anzeige für einen beschädigten Autospiegel aufzunehmen. 

30.12.2017

Für viele ist er immer noch der Neue im Amt. Doch in den 17 Monaten, die Uwe Brinkmann (parteilos) mittlerweile Bürgermeister von Bad Schwartau ist, hat sich in der Stadt einiges getan. Im Interview mit Ilka Mertz spricht Brinkmann über Gelungenes und Fehlschläge, Hinterlandanbindung und Haussuche, Schulsanierung und Spielplätze.

29.12.2017

Nach weniger als vier Jahren ist Schluss. Die Neustädter Praxis ohne Grenzen wird aufgelöst. Der verantwortliche Verein ebenso. Es mangelt an Patienten und Bekanntheit. Wer sich anonym und kostenlos behandelt lassen möchte, muss nun nach Stockelsdorf.

29.12.2017
Anzeige