Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Vertrauenssache: Fußball mit verbundenen Augen

Bad Schwartau Vertrauenssache: Fußball mit verbundenen Augen

Alle Schüler waren mit von der Partie bei der großen Aktion „Vielfalt! Fairness! Respekt!“ an der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule. Dabei haben die Schüler der zehnten Klassenstufe sich in Verantwortung geübt und tatkräftig bei der Durchführung von Projekten mitgeholfen.

Voriger Artikel
Feuer zerstört Haus: Hanfplantage abgebrannt
Nächster Artikel
Auf die Baustelle folgt die Baustelle

Eine besondere Erfahrung war für die Schüler das Fußballspiel mit verbundenen Augen. Hierbei musste ein Spieler sich auf einen Partner am Spielfeldrand verlassen, der ihm zurief, wo genau er hinlaufen sollte.

Quelle: Fotos: Doreen Dankert

Bad Schwartau. Dinge, die im normalen Schulalltag nicht auf dem Stundenplan stehen, gab es jetzt einen ganzen Vormittag für die Schülerschaft der ESG. Gut ein Dutzend verschiedene Projekte wurde angeboten – Monate vorher konzipiert und vorbereitet vom Kopf des Organisationsteams: den beiden Lehrerinnen Ursula Baumhöfer, Stephanie Thieß und Schulsozialarbeiter Johannes Schwarte. „Es ist ganz bewusst anders als Unterricht“, erklärt Stephanie Thieß, „es geht darum, dass die Schüler sich auf etwas einlassen, was sie sich bisher noch nicht vorstellen konnten. Darum, etwas auszuprobieren.“ Und auf diese Weise die Perspektive zu wechseln, zu einer anderen Sicht auf die Dinge zu kommen, den eigenen Horizont zu erweitern und letztlich die Grenzen der eigenen Toleranz ein Stückchen weiter zu stecken.

 

LN-Bild

„Fremde Heimat“ hieß das Theaterstück, das der Weimarer Kultur Express an der ESG aufführte.

LN-Bild

Luka Sorg (l.) machte Fotos von allen Schülern für ein großes Banner, das später in der Schule hängen soll.

Und so gehörten an diesem Aktionstag, der im Übrigen an vielen Schulen Anfang Dezember in einer landesweiten Aktion stattfindet, an der ESG „Afrikanisches Trommeln“, „Religion (er)leben“ oder auch das Knüpfen von Freundschaftsbändern dazu.

Ein sehr spezielles Erlebnis dürfte wahrscheinlich der „Blindenfußball“ in der Sporthalle gewesen sein. Mit verbundenen Augen einem Ball hinterherlaufen, der Geräusche von sich gibt zur Orientierung der Spieler. Aber das allein reicht nicht. Sportlehrer Malte Nagurski erklärte den Schülern, wie Fußball mit verbundenen Augen funktioniert – und worauf es wirklich ankommt: „Der Partner am Spielfeldrand ruft euch zu, ob ihr nach links, rechts oder geradeaus laufen sollt. Er sieht für euch, und ihr müsst ihm vertrauen.“ Es geht also um viel mehr als eine extrem spaßige Art, Fußball zu spielen. Es geht darum zu lernen, einem anderen vertrauen zu können.

Und warum ist es wichtig, einem anderen Menschen vertrauen zu können? Ganz einfach. Im kleinen Einmaleins der Psychologie ist nachzulesen unter dem Begriff „Misstrauen“, dass auf Basis von grundsätzlichem Misstrauen gegenüber einer anderen Person eine Bindung – zum Beispiel in Form von Freundschaft – von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist. Ein gesundes Misstrauen sei zwar gut und richtig, aber ein krankhaftes Misstrauen habe immer seine „Geschwister“ Argwohn und Feindseligkeit im Schlepptau – also Gift für Toleranz. „Wir wollen aber Toleranz fördern“, sagt Stephanie Thieß, „deswegen ist es wichtig, das zum Thema zu machen.“

„Blindenfußball ist deshalb eine gute Sache“, sagt Johannes Schwarte, „weil die Schüler in einer sehr intensiven Erfahrung lernen, wie wichtig es ist, dass man sich auf jemanden verlassen kann, aber auch, dass es wichtig ist, dass die andere Person sich wiederum auch auf einen selbst verlassen kann.“ Nämlich spätestens dann, wenn die Rollen getauscht werden und der vorher „Blinde“ jetzt am Spielfeldrand für den anderen sieht und der andere sich darauf verlassen können muss, dass die Wegbeschreibung des Sehenden richtig ist.

Von Doreen Dankert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Schwartau
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.