Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau VfL-Musiker starten Projekt
Lokales Bad Schwartau VfL-Musiker starten Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 16.08.2017
Das Adventskonzert der VfL-Musiker ist sehr beliebt. Quelle: Foto: Prey

Die Musiker von „fortissimo“, dem Orchester im VfL Bad Schwartau, starten nach den Sommerferien in ihre erste öffentliche Projektphase, die mit einem Adventskonzert in der Krummlandhalle in Bad Schwartau endet. Die VfL-Musiker freuen sich hierzu über zahlreiche Mitstreiter. Flötisten, Schlagzeuger, Percussionisten und Stabspieler sind herzlich eingeladen, das Orchester kennenzulernen und dieses Projekt mit den Musikern gemeinsam zu erleben. Leichte Literatur sollte sicher vom Blatt gespielt werden können.

Geplant sind neben zwei Sonntagsproben in Bad Schwartau (am 3. September und 12. November) auch ein Probenwochenende (7./8. August) in der Jugendherberge in Ratzeburg. Die Kosten hierfür betragen (incl. Übernachtung und Vollpension) 40 Euro pro Person bei Unterbringung im Vierbettzimmer. Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer ist auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Anmeldeschluss für das Projekt ist der 1. September. Für Rückfragen und Anmeldungen steht Nadine Müller unter 0451/2094567 oder n.mueller@vfl-musiker.de zur Verfügung. Das große Adventskonzert zum Projekt-Abschluss findet am 3. Dezember statt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer lacht gewinnt: In diesem heiteren Workshop erhalten Teilnehmer neue Impulse, wie sie durch regelmäßiges Lachen zu mehr Lebensfreude und Gesundheit kommen.

16.08.2017

In Curau kamen durch die Sportler diese Spendensumme für die Deutsche KinderKrebshilfe zusammen.

16.08.2017

Zauberer, Clowns, Zirkusdirektor, Schlangenmädchen und Artisten, Magier und Tierbändiger – all das gehört zu einem richtigen Zirkus.

16.08.2017
Anzeige