Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vierte Fahrradcodier-Aktion bei der Polizei
Lokales Bad Schwartau Vierte Fahrradcodier-Aktion bei der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 26.06.2013
Anzeige
Bad Schwartau

Die Codierung wird von dem freien Unternehmer Franz Reuter aus Kaltenkirchen auf dem Garagenhof der Polizei Bad Schwartau, Eutiner Ring 4, durchgeführt.

Die Codierung des Fahrrades hat viele Vorteile: Durch den 15-stelligen Code, der in den Fahrradrahmen eingraviert wird, können aufgefundene Fahrräder sofort zugeordnet und dem Eigentümer zurückgegeben werden. Weiterhin können codierte Fahrräder nicht ohne Nachweis verkauft werden und ein missbräuchlicher Benutzer kann bei seiner Überprüfung als Tatverdächtiger ermittelt werden.

Der Fahrradeigentümer erhält zusätzlich zur eingravierten Codenummer einen Fahrradpass, in dem die Codenummer, Daten des Fahrrades und Personaldaten des Eigentümers vermerkt werden.

Dank der Unterstützung des Kooperationspartners “Freiraum – der Kursraum in Bad Schwartau“ betragen die Kosten pro Fahrrad neun Euro.

Die Polizei-Zentralstation Bad Schwartau bitte um Voranmeldung unter der Telefonnumer: 0451 - 2207525 oder 0451-220750.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige