Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vom Sommerkonzert direkt zum Sommerfest
Lokales Bad Schwartau Vom Sommerkonzert direkt zum Sommerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 28.06.2017
Die Sinfonietta Lübeck gestaltet das morgige Sommerkonzert in St. Martin mit.
Bad Schwartau

Zu einem Sommernachtstraum lädt die Kirchengemeinde Cleverbrück ein. Die Feier beginnt am morgigen Freitag, 30. Juni, zunächst musikalisch in der Martinskirche. Anschließend gibt es ein Sommerfest auf der Kirchwiese. Mit diesem Fest wird das Spendenprojekt „Orgel-Engel“ unterstützt.

In diesem Monat jährt sich der Todestag des Barock-Komponisten Georg Philipp Telemann zum 250. Mal. Deshalb steht die Sommermusik ganz im Zeichen dieses herausragenden Komponisten. „Musik hören und speisen – das machte man zu Telemanns Zeiten in vornehmen Gesellschaften gleichzeitig. Wir in Cleverbrück wollen sowohl der Musik als auch dem Feiern jeweils unsere ganze Aufmerksamkeit schenken und deshalb zuerst ein Konzert hören und anschließend draußen auf der Kirchwiese ein Sommerfest mit ,Speis und Trank’ feiern“, erklärt Kirchenmusikerin Katha Kreitlow. Es erklingt die Tafelmusik II, eine der bekanntesten Kompositionen Telemanns. An dem Konzert wirken von 19 Uhr an die St.-Martin-Kantorei, der Kammerchor „ad libitum“ sowie die „Sinfonietta Lübeck“ mit den Solistinnen Birgit Sader (Oboe) und Antje Cordes (Trompete) mit.

Durch den Verkauf von gegrillten Würstchen, Brot und Salat, zünftigen Getränken, Orgel-Engel-Wein sowie dem Bücher-Flohmarkt wird das Spendenprojekt „Orgel-Engel“ unterstützt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasilianisch-französische Klänge sind am morgigen Freitag, 30. Juni, im Knotenpunkt in Bad Schwartau zu hören.

28.06.2017

Die Gemeinde Stockelsdorf möchte wieder ihre besten Sportler ehren. Wer Vorschläge machen möchte, kann sich bis zum 7. Juli an das Hauptamt im Rathaus wenden.

28.06.2017

Bürgermeisterin lud gestern zum 20. und letzten Mal zur Gemeinderundfahrt ein.

28.06.2017
Anzeige