Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Von der dramatischen Küste Norwegens
Lokales Bad Schwartau Von der dramatischen Küste Norwegens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 06.02.2016

„Norwegen ist ein Erlebnis!“ Das jedenfalls sagt Claus Seifert, Referent in der Asklepios Klinik, über dieses Land. Und am Montag, 15. Februar, wird Seifert das auch öffentlich tun — und zwar bei seinem Dia-Vortrag mit dem Thema „Südnorwegen-Fjorde und zerklüftete Küste“. Hier gibt es spannende und schöne Sachen zu erleben: Die großen Gletscher, die tiefen Fjorde, die tollen Küsten mit anheimelnden Fischerorten und Berge, mal bewachsen, mal kahl. Auch eine reichhaltige Tierwelt ist hier zu beobachten. Der Fischreichtum im klaren türkisfarbenen Fjordwasser und in den Seen lädt zum Angeln ein. Bei einem Flug mit dem Wasserflugzeug über die Fjorde und den Folgefonn-Gletscher erlebt man die Schönheit der Landschaft aus einer anderen Perspektive. Zudem gibt es wunderschöne Strände, die zum Baden einladen. „Die norwegische Küste“, so Seifert, „ist an Dramatik und Großartigkeit nicht zu überbieten“. Die Reise geht weiter nach Stavanger, von dort über Studeshaven nach Haugesund, weiter nach Bergen und über die Hardangervidda nach Geilo, Drammen und Oslo. Der Golfstrom sorgt im Übrigen dafür, dass die Küsten eisfrei bleiben, wenn im Landesinneren eisiger Winter herrscht. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Vortragsraum der Asklepios Klinik Am Kurpark im Haus II. Eintritt: frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 400 Besucher und Spieler beim 10. Fußball-Cup der Kindergärten / Eltern kämpften in fünf Mannschaften um den Wanderpokal.

06.02.2016

Die Mitglieder konzentrieren sich ab sofort auf das Musizieren als Orchester.

07.02.2016

Wird das Leibniz-Gymnasium oder das Gymnasium am Mühlenberg geschlossen? Hier eine Übersicht der Reaktionen seitens der Politik.

05.02.2016
Anzeige