Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vorerst letzte Kleintier- und Pflanzenbörse
Lokales Bad Schwartau Vorerst letzte Kleintier- und Pflanzenbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 24.09.2013

Hühner, Kücken, Fasane, Enten, Puten und Gänse sowie alle Kleintiere wie Tauben, Ziervögel, Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse werden wieder bei der nächsten Kleintier- und Pflanzenbörse des hiesigen Rassegeflügelzuchtvereins angeboten. Die beliebte Börse findet am Sonntag, 6. Oktober, in der Zeit von 8 bis 11.30 Uhr statt auf dem Vereinsgelände im Küsterholz 100 statt.

Diese Börse ist seit über 30 Jahren ein beliebter Treffpunkt für Gleichgesinnte und solche, die es werden wollen. Die Besucher kommen teilweise von Fehmarn, Hamburg oder auch aus Ratzeburg und Bad Segeberg angereist. Hier kann jeder überzählige Tiere, Blumen und Pflanzen mitbringen, die ein jeder Hobbyfreund übrig hat und weil andere dieses wiederum suchen und sich freuen, dieses bei der Börse zu finden.

Für einen netten Vormittag mit Speis und Trank nebst Tombola sorgen wieder wie gewohnt die Mitglieder des Vereines.

Die Zufahrt zum Börsengelände Am Küsterholz erfolgt über die Linden- und Mozartstraße. Die Kleintier- und Pflanzenbörse wird traditionelle immer am ersten Sonntag eines Monats veranstaltet. Die Oktober-Veranstaltung ist aber die letzte für dieses Jahr. Erst im Frühjahr wird der Verein dann wieder einladen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen wird der imposante Baum neben der Villa Jebsen gefällt. Rund 200 Jahre hat dieser Baum das Ortsbild von Stockelsdorf geprägt, doch jetzt wird er zur Gefahr.

24.09.2013

Kleingärtner und Siedler in Bad Schwartau und Stockelsdorf organisierten stimmungsvolle Laternenumzüge.

24.09.2013

Die Hamburger Künstlerin Hanna Conrad-Peters stellt Collagen aus Fischernetzen her. Noch bis zum 22. November sind ihre Bilder zu sehen.

24.09.2013
Anzeige