Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vorfreude auf das Eröffnungsfest
Lokales Bad Schwartau Vorfreude auf das Eröffnungsfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 02.09.2017
Probesitzen auf den neuen Gräserlinsen: Sammy Raodes (7), John (10) und Lasse (7) Szczensny (v.l.) aus Bad Schwartau. Quelle: Irene Burow
Bad Schwartau

„Lange haben wir uns über Lärm, Dreck und Absperrungen in unserer Innenstadt geärgert, jetzt ist sie endlich (fast) fertig und die Bauarbeiten haben (bald) ein Ende. Wir sind uns sicher: das ist ein Grund zum Feiern!“, schreibt der Vorstand der Aktivgruppe Handel und Gewerbe (AHG) in einer Mail an seine Mitglieder. Beate Ortmann vom „Zapfhahn“ in der Markttwiete ist ebenfalls voller Vorfreude:

 

Zur Eröffnung bietet Beate Ortmann vom „Zapfhahn“ ein offenes Cognac-Tasting an. Quelle: Foto: S. Prey

„Die Bauzeit war hart und hat uns Einbußen beschert. Jetzt wollen wir aber nach vorn gucken und uns über unsere neue schöne Innenstadt freuen.“ Sie nutzt die Festtage, um auch ihren Kunden etwas Gutes zu tun. So findet am Sonnabend, 9. September, von 12 bis 16 Uhr in ihrem Weinfachhandel mit Ausschank ein offenes Cognac-Tasting statt. „Dafür entsendet die Firma Godet eigens einen Experten aus Frankreich“, sagt Ortmann stolz.

Auch die Stadt Bad Schwartau, die das dreitägige Fest ausrichtet und organisiert hat, ist stolz. Bürgermeister Uwe Brinkmann (parteilos): „Wir wollen Dank sagen und unsere Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste gern einladen, um Bad Schwartaus neue ‚gute Stube’ zu entdecken.“ Mit Live-Musik, Poetry-Slam, Tanz, Talk, Theater, Kinderspielen, Sport-Vorführungen und Zauberei wird die Markttwiete auf und neben der Bühne eingeweiht. Mit dabei sind auch zahlreiche Vereine und Institutionen der Stadt. An den unterschiedlichen Tagen gibt es Info- und Aktionszelte des Bürgervereins, Senioren- und Umweltbeirat, VfL Bad Schwartau, Theater Fidelio sowie vom Bauamt.

Die Geschäfte bleiben am Freitag bis 20 Uhr und am Sonnabend bis 16 Uhr geöffnet.

Programm mit Talk, Tanz und viel Musik

Donnerstag: Ab 16 Uhr Samba-Percussion von Quinta Feira. 16.20 Uhr Gesprächsrunde „Neue Innenstadt“ mit Bürgermeister Uwe Brinkmann, Architekten, Planer, Bürgerverein und AHG.

16.50 Uhr Musik von Quinta Feira und Die Chrakovs (Kaffeehausmusik). 17.30 Uhr Gesprächsrunde „Geschichten vom Bau“ mit Bauamtsleiter Thomas Sablowski und Vertretern der Baufirmen. 18.15 Uhr Shanty-Chor Möwenschiet.

Freitag: Ab 16 Uhr Musik mit der Kita Wirbelwind. 16.10 Uhr „Tom der Baumeister“ – Präsentation des Kita-Malwettbewerbs. 16.20 Uhr Jazz-AG vom Leibniz Gymnasium. 17.15 Uhr Gesprächsrunde „Jugend mit Zukunft“ mit Bürgermeister Uwe Brinkmann mit Schülern und Auszubildenen. 17.45 Uhr Breathing Punx vom Leibniz-Gymnasium. 18.15 Uhr Inazuma Dojo Vorführungen. 18.45 Uhr Poprock mit Laurence De Vane. 19.15 Uhr Poetry-Slammerin Charlyn Evert. 19.45 Uhr Leroy Jönsson & Band.

Sonnabend: Ab 11 Uhr Die Charkovs machen Kaffeehausmusik. 11.30 Uhr Gesprächsrunde „Gut für Generationen“ –Bad Schwartauer Stadtvertreter von CDU, SPD, WBS, Grüne und FDP diskutieren. 12 Uhr Tanzschule Dance It. 12.30 Uhr Theater Fidelio. 13 Uhr Musikschule Slavin. 13.30 Uhr Kindertanz beim VfL Bad Schwartau. 14 Uhr Tutti der Zauberer. 14.15 Uhr Pop-Musik mit Joe Green. 15 Uhr Big Band Bad Schwartau. 16.30 Uhr Pop-Musik mit Joe Green. 18 Uhr Mace Sharp & The Halebops – Rock zum Ausklang mit open End.

 sep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!