Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vorfreude aufs nächste Frühjahr
Lokales Bad Schwartau Vorfreude aufs nächste Frühjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 13.11.2017

Bei diesen äußeren Bedingungen setzt man nur ungern einen Schritt vor die Tür. Der Himmel grau in grau, und immer wieder regnet es kräftig. Doch diese widrigen Bedingungen konnten den Umweltbeirat der Stadt Bad Schwartau nicht aufhalten. „Die Zwiebeln müssen in die Erde. Schließlich ist es schon fast Mitte November“, erklärte Rudolf Meisterjahn. Der Vorsitzende des Umweltbeirats freute sich dabei auch über die Unterstützung von einigen Beiratsmitgliedern, der Jägerschaft und vom Nabu. Um die 150 Löcher wurden gegraben und die Zwiebeln zügig in die Erde gebracht. „Das wird ein farbenprächtiges Blumenmeer“, freute sich Eckhard Mix. Lüder Garms ergänzte: „Daran werden auch Insekten ihre Freude haben.“

Pflanzaktion in Rensefeld auf Initiative des Umweltbeirats: Alette Karich, Meike Vogel, Lüder Garms, Rudolf Meisterjahn und Eckhard Mix (v.l.). Quelle: Foto: Gk

Die Pflanz-Aktion möglich gemacht haben nicht nur die Helfer, sondern auch die Sponsoren. Meisterjahn: „Ein großes Dankeschön an die Gärtnerei Lindemann und die Bruhn-Stiftung.“

GK

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nun war es wieder da, wo vor Jahren alles angefangen hatte: im Gymnasium am Mühlenberg (GaM). In der Mensa der Schule fand nun die sechste Auflage des Schulmusikfestivals statt. „Ein Heimspiel“, so formulierte es Moderator Christian Schewe vom NDR.

13.11.2017

Wissenschaftlicher Leiter der Uni-Gesellschaft referiert am Donnerstag.

13.11.2017

Zwar beginnt die Adventszeit erst in drei Wochen, doch auch in Stockelsdorf stehen jetzt schon die offiziellen Weihnachtsbäume: Eine Tanne ziert den Kirchenvorplatz, eine zweite steht am Ortseingang vor der Pyramide.

13.11.2017
Anzeige