Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vorsitzender hört nach 40 Jahren auf
Lokales Bad Schwartau Vorsitzender hört nach 40 Jahren auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 09.03.2016
Der Kreisverbandsvorsitzende Bernd Heuer (r.) ehrt Konrad Kopplin für sein jahrelanges Engagement. Quelle: hfr

Er hatte seinen großen Auftritt bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Groß Parin/Rensefeld: Konrad Kopplin. Der 83-Jährige ist seit 50 Jahren Mitglied in der Gemeinschaft, seit mehr als 40 Jahren ist er als Vorsitzender tätig gewesen. Kopplin gehört sogar zu den Gründungsmitgliedern. Dafür ist er nun geehrt worden. Da er aus Altersgründen nicht zur Wiederwahl stand, musste ein neuer Vorsitzender her. Bei der Versammlung in den Räumen der Gaststätte am Bismarkturm ließ es sich Kopplin nicht nehmen, ein letztes Mal als Vorsitzender die Gemeinschaft zu begrüßen. Nach einem gemeinsamen Essen standen zahlreiche Berichte — vom Vorstand bis zum Gartenwart — sowie der Antrag auf Entlastung des Vorstandes, der einstimmig angenommen wurde, auf der Tagesordnung. Auch der Haushaltsplan 2016 wurde vorgestellt und einstimmig angenommen. Bei den Wahlen wurde es spannend: Zur neuen Vorsitzenden wurde die bisherige 2.

Vorsitzende Karin Niehuesbernd gewählt. Ihren Posten als 2. Vorsitzender übernimmt kommissarisch bis zu nächsten Wahl Jochen Munzert. Anschließend wurde das jahrelange Engagement von Konrad Kopplin gewürdigt und mit Applaus bedacht. Ebenfalls nicht zur Wiederwahl stand Rainer Schäding als Kassenprüfer. Für diesen Posten wurde Jörg Reichert gewählt. Wiedergewählt wurden hingegen Manfred Lüders als Gartenwart, sowie Karen Teophile als Kassenwartin und Jochen Munzert als Ersatz-Kassenwart.

Die Siedlergemeinschaft ehrte für 20 Jahre Mitgliedschaft: Margarete und Lutz Rathje, Beate und Jan Scheffel, Hans Christian Dütschke und Antje Willert, Gabi und Rainer Wend. Für 30 Jahre Mitgliedschaft: Siglinde und Heinrich Wöbs, Ulrike und Rainer Schäding, Hans-Joachim Jordan und Susanne Götsch. Für bereits 50 Jahre Mitgliedschaft in der Gemeinschaft wurden geehrt: Margaret und Konrad Kopplin, Irmgard Janson und Heinz Feddern. Ihnen wurden die Ehrenbroschen durch den Kreisverbandsvorsitzenden überreicht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Mädchen-Handballteam des Gymnasiums am Mühlenberg (GaM) ist Landes-Zweiter bei „Jugend trainiert für Olympia“.

09.03.2016

Weniger Diebstähle, weniger Raub, ein Rückgang bei Betrug und Sexualstraftaten: In Ostholstein lebt es sich so sicher wie lange nicht.

10.03.2016

Der Bürgermeister-Wahlkampf in Bad Schwartau hat begonnen. Morgen entscheidet der Gemeindewahlausschuss zwar erst, ob alle fünf Kandidaten auch für die Wahl am 24. April zugelassen werden. Doch bereits gestern gab es ein Duell der Kandidaten im Leibniz-Gymnasium.

10.03.2016
Anzeige