Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vortrag über Andy Warhol im Museum
Lokales Bad Schwartau Vortrag über Andy Warhol im Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 01.04.2016

Dem Frühjahrsvortrag „Andy Warhol Superstar — Ein amerikanischer Traum“ kann man sich am Sonntag, 3. April, um 17 Uhr im Museum der Stadt Bad Schwartau widmen. Referent ist Dr. Hans Thomas Carstensen aus Hamburg, Kunsthistoriker und Erzähler von Kunstgeschichten. „Ich möchte eine Maschine sein“, hat Andy Warhol (1928-1987) immer wieder verkündet. Als solche hat er sich inszeniert, auch seine Bilder wirken, als seien sie maschinell am Fließband produziert — Suppendosen, Stars in künstlicher Glamourpose, Waschmittelpakete... Die Kunstkritik hat ihn als gefühllosen Zyniker abgestempelt, doch er war ein sensibler Mensch und Künstler, der zum unbestechlichen Chronisten des modernen Lebens geworden ist. Sein Werk zeigt die Gewalttätigkeit der amerikanischen Gesellschaft genauso wie die erschreckende Leere und Anonymität der Konsumwelt. So sucht Deutschland Superstars, und Durchschnittsmenschen bekommen mediale Aufmerksamkeit — um schnell wieder zu verschwinden. Warhol hat diese Welt bereits 50 Jahre zuvor vorgezeichnet.

Andy Warhol. Quelle: dpa

Der Vortrag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein und der Volkshochschule. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Timmendorfer Strand lockt genussfreudige Gäste zu Strandklub-Partys mit gehobener Atmosphäre.

01.04.2016

Fair-Trade-Gruppe und Grüne in Stockelsdorf starten morgen eine Aktion.

01.04.2016

Nach knapp vier Jahren ist Ende April Schluss in Stockelsdorf — Insolvenzverfahren läuft — Nachbar hat Interesse an dem Gelände.

01.04.2016
Anzeige