Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Vortrag über die Pest in Lübeck
Lokales Bad Schwartau Vortrag über die Pest in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 17.04.2018
Gerhard Fouquet spricht über die Pest im späten Mittelalter. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Bad Schwartau

Hauptsächliches Arbeitsgebiet von Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Gerhard Fouquet ist die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Spätmittelalters am historischen Seminar der Uni Kiel. In der Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg, Ludwig-Jahn-Straße 13, spricht er morgen ab 19.30 Uhr im Rahmen der Bad Schwartauer Sektion der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft.

Der Lesemeister des Lübecker Franziskanerklosters zu St. Katharinen Detmar schreibt in seiner Chronik über die Pest, dass das „grot sterven“ am 16. Mai 1350 in Lübeck ausgebrochen sei. „Die Leute starben nur so dahin“, notierte Detmar, „und viele auch aus Angst und Furcht vor der Vorstellung, ihr Land bliebe unbewohnt zurück.“ Der Vortrag wird diese schreckliche Seuche während des 14. und 15.

Jahrhunderts behandeln.

In einem ersten Teil wird es allgemein um die Menschenverluste durch die Pestpandemie gehen, um deren Ausbruch um 1346 und ihre Verbreitung. Sodann wird zu erklären sein, was die historische Forschung über die Krankheit weiß. Im zweiten Teil des Vortrags sollen mit den Quellen aus Hamburg, Lübeck und Schleswig-Holstein die lokalen und regionalen Besonderheiten der Pest dargestellt werden, die Rhythmen ihrer Wiederkehr, ihre Bedrohungen und die Reaktionen der Menschen in jenen Zeiten existenzieller Ängste.

Der Eintritt zum Vortrag beträgt fünf Euro, er ist frei für Mitglieder der Uni-Gesellschaft sowie Schüler und Studenten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gelungenes Konzert in Martinskirche – fast alle Plätze besetzt.

17.04.2018

Damit hat wohl niemand gerechnet: Maria Starke und Patrick Lakins haben mitgeteilt, den Pachtvertrag für die Gastronomie im Herrenhaus nicht verlängern zu wollen. Nach zehn Jahren werden sie Ende 2019 aufhören. Aus rein persönlichen Gründen, wie sie betonen.

17.04.2018

Für rund 3,9 Millionen Euro werden die naturwissenschaftlichen Räume am Leibniz-Gymnasium komplett erneuert. Bad Schwartaus Bürgermeister Uwe Brinkmann (parteilos) informierte sich jetzt bei einem Rundgang über den Baufortschritt.

16.04.2018
Anzeige