Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Zum Kinderchor-Geburtstag ein Konzert
Lokales Bad Schwartau Zum Kinderchor-Geburtstag ein Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 15.10.2015
Großer Auftritt in der Turnhalle: Der Kinderchor Cleverbrück stimmt gemeinsam mit seinen Zuhörern einige Lieder zum fünfjährigen Bestehen an. Quelle: Fotos: S. Prey
Bad Schwartau

„Hallo, hallo, wie schön, dass Ihr da seid“, schallt es durch die mit Luftballons bunt geschmückte Turnhalle der Cleverbrücker Grundschule. Der Kinderchor begrüßt begeistert seine Geburtstagsgäste. Mitschüler, Eltern, Lehrer und Förderer sind gekommen, um das fünfjährige Bestehen des Kinderchores zu feiern. Musikalisch begleitet wird der Chor an diesem besonderen Vormittag von der vierköpfigen St. Martin Band der Kirchengemeinde.

Nach dem Begrüßungslied hält Pastorin Gesa Paschen eine kleine „Geburtstagsrede“, in der sie betont, dass vor allem „fünf Dinge für den Bestand des Kinderchors verantwortlich sind: erstens Kinder, zweitens ein Chorleiter, drittens Unterstützer, viertens die Kirche und fünftens die Schule.“ Nach diesen Worten springen die laut mitzählenden Kinder jubelnd auf und applaudieren. Kein Wunder, denn schließlich wird ja auch der fünfte Geburtstag gefeiert. „Musik verbindet uns, Musik ist bunt und strahlt wie ein Regenbogen“, so die Pastorin weiter.

2010 wurde der Kinderchor auf Initiative der ehemaligen Lehrerin Susanne Fleck-Simon und der Kirchenmusikerin Katha Kreitlow gegründet. Auch der ehemalige Schulleiter Klaus-Jürgen Radtke war von der ersten Stunde an mit dabei und wurde bei der Feier als besonderer Gast mit Applaus begrüßt. Aber „ohne die Unterstützung des Kiwanis-Clubs wäre so ein Chor gar nicht denkbar“, so der amtierende Schulleiter Odert Schwarz. Ebenso wie der Förderverein Kirchenmusikfreunde St. Martin unterstützt der Kiwanis Club Bad Schwartau den Cleverbrücker Kinderchor von Anfang an. Dadurch können die Kinder unter professioneller Leitung von Sonja Knoke kostenfrei und mit Freude singen. Oliver Strack vom Kiwanis Club: „ Das Besondere an diesem Schulchor ist, dass er nicht nur bei schulischen Veranstaltungen, sondern unter anderem auch bei Seniorenfeiern, verschiedenen Stadtfesten, beim Schul-Dinner und Familiengottesdiensten sowie vielen anderen kulturellen Veranstaltungen in der Stadt auftritt.“

Passend zum Geburtstag stimmen die Kinder fünf Lieder an. Die zwei Mitmachlieder „Musik ist ‘ne coole Sache“ und „So wie du, so wie du sing ich auch“ kommen besonders gut an. So kommt auch das Publikum in Stimmung — die ganze Halle tanzt und singt. Für ihre tollen Darbietungen werden die 24 Mädchen und Jungen im Chor am Ende nicht nur mit Applaus belohnt. Oliver Strack und Johannes Frank vom Förderverein überreichen den kleinen Sängerinnen und Sängern auf der Bühne neue T-Shirts mit einem Regenbogenaufdruck. Chorleiterin Sonja Knoke: „Das haben sich die Kinder verdient. Schließlich kommen alle jeden Dienstag freiwillig in der sechsten Stunde zur Chorprobe. Die zeigen alle tollen Einsatz.“

I. Galstian und A. Ripphausen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vortrag der Uni-Gesellschaft war wirklich nicht trocken: Das Getränk wurde sogar verkostet.

15.10.2015

Ein Junge ist am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrrad in Bad Schwartau gegen die Tür eines Opels gefahren.

15.10.2015

Schützengilde feiert am 7. November im Schießsportzentrum.

14.10.2015
Anzeige