Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Zwei Brände in Groß Parin
Lokales Bad Schwartau Zwei Brände in Groß Parin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 31.07.2018
In einer Groß Pariner Baumschule mussten die Feuerwehrleute löschen. Quelle: Hfr
Bad Schwartau

„Sonnabend war wirklich anstrengend“, zog der stellvertretende Gemeindewehrführer Benny Wendt Bilanz, „wir hatten fünf Einsätze.“ Alle zwei Stunden seien die Kameraden alarmiert worden. So kam es in Groß Parin zunächst zu einem Flächenbrand, einige Stunden später brannte in dem Dorf ein Gehölzabschnitt einer Baumschule.

Beide Feuer konnten schnell gelöscht werden. Am späten Sonnabendabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schwartau/ Rensefeld zu einem Wasserrohrbruch in einem Einfamilienhaus gerufen. Dort sperrten die Männer und Frauen den Hahn und pumpten anschließend den Keller leer.

Als Fehlalarm hatte sich zuvor ein ausgelöster Rauchmelder in einem anderen Einfamilienhaus entpuppt, so dass die Feuerwehrleute nicht tätig werden mussten, und auch die Einsatzfahrt in der Nacht zu Sonntag zu einem Großfeuer in Göhl konnte unterwegs abgebrochen werden, da die Bad Schwartauer Hilfe nicht mehr benötigt wurde.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!