Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Zwei Einbrüche
Lokales Bad Schwartau Zwei Einbrüche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 17.11.2016
Gestern Morgen sicherten zwei Polizisten die Spuren in dem Geschäft, das in der Nacht von Einbrechern heimgesucht wurde.
Anzeige
Bad Schwartau

. Große Beute haben unbekannte Täter in der Nacht zu gestern in der Bad Schwartauer Innenstadt nicht gemacht. Doch der Ärger bei den Geschäftsinhabern ist groß. „Der Markt hat noch gar nicht angefangen und schon sind hier die Ganoven unterwegs“, ärgerte sich gestern Morgen Rolf Niehuesbernd. Aus dem Getränkestand in Fassform wurde in der Nacht reichlich Schnaps und Alkohol in kleinen und großen Flaschen entwendet.

Keine 50 Meter entfernt, wurde auch in ein Geschäft eingebrochen. Die Einbrecher hatten die Tür des Notausgangs aufgebrochen und sind dann durch die davor stehenden Regale in das Ladengeschäft gekrochen. Was die vermutlich jugendlichen Diebe aus dem Geschäft an der Ecke Auguststraße/Lübecker Straße mitgehen ließen, war gestern zunächst noch unklar.

Die Polizei hat gestern die Spuren an den Tatorten gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. sep

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Museum Bad Schwartau findet am Sonnabend das Herbstkonzert der OMV OH statt.

17.11.2016

Heute Abend tritt der Kammerchor „Capella St. Marien“ in Bad Schwartau auf.

17.11.2016

Mit de Muulbeerbööm weer dat nix. Ik heff bloots den enen funnen, de in Lübeck in den Goorn vun dat Borgklooster steiht.Ik heff de Garners fraagt un den Förster ...

17.11.2016
Anzeige