Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Zwei Feiern in Groß Parin
Lokales Bad Schwartau Zwei Feiern in Groß Parin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 03.05.2016
Mitglieder und Freunde feierten am Groß Pariner Gerätehaus.

Das CJD Bad Schwartau und die Lebenshilfe Ostholstein hatten gemeinsam zum Internationalen Tanz in den Mai eingeladen. Als „Abend der Kulturen“ war die Feier auf dem Hof Plagmann überschrieben. Parallel gab es auch ein Fest bei der Feuerwehr Groß Parin. Von Jung bis Alt, Flüchtlingsfamilien, die erst seit kurzer Zeit in Bad Schwartau leben, und alt eingesessene Bad Schwartauer feierten zusammen auf dem Hof in Groß Parin. Ein Lagerfeuer sorgte bei doch etwas frischen Temperaturen für eine gemütliche Atmosphäre, und schnell wurden ein paar Bänke rundherum aufgestellt, damit keiner frieren musste. Auch die bunt zusammengestellte Musik — von den syrischen Top-Ten bis hin zu deutschen Schlagern — sorgte für gute Stimmung. Besonders die Jugendlichen verwandelten im Nu das Festzelt zur Tanzdiele. Gestärkt wurde sich zwischendurch am Buffet mit selbst zubereiteten Speisen, und für den Durst gab es jede Art von alkoholfreien Getränken, gespendet vom CJD über die Aktion Mensch mit dem Motto „Noch viel vor“.

Gemütliches Zusammensein beim „Abend der Kulturen“.

Auch den Kleineren wurde es an dem Abend nicht langweilig — dank der Jugendfeuerwehr aus Schwartau/Rensefeld, die mit einer Wasserspritzwand die Kinder bespaßte. Der Abend war von Harmonie und Freundlichkeit geprägt. Catharina Witaszak von der Lebenshilfe: „Es war ein gelungener Abend, der hoffen lässt, dass Bad Schwartau Heimat für alle Generationen und Herkunftsländer sein kann.“

Ebenfalls unter den etwas kühlen Temperaturen litt die Feier am Feuerwehrhaus Groß Parin. Wehrführer Michael Grimm war dennoch nicht unzufrieden. „Es ging uns ja nicht um große Besucherzahlen, sondern um einen guten Abend mit angeregten Gesprächen“, so Grimm.

Von ln/gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 65-jährige Bad Schwartauer hat in Kiel die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

03.05.2016

Die Wahlbenachrichtigungskarte ist nicht erforderlich.

03.05.2016

Philip Bölter in der Katharinenkirche Bad Schwartau. Zwischen Folk im Stil von Neil Young oder Bob Dylan und Musik aus der heutigen Zeit von Johnny Flynn ...

03.05.2016
Anzeige