Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Zwei Luxus-BMW geklaut: Polizei sucht Zeugen
Lokales Bad Schwartau Zwei Luxus-BMW geklaut: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 08.01.2013

Die Bestohlenen meldeten der Polizei am 22. Oktober 2012, dass sie ihre Autos am Abend zuvor zwischen 18 Uhr und 19:30 Uhr abgestellt hatten und heute Morgen die Stellplätze jeweils leer waren. Es wird vermutet, dass die Pkw in der Nacht gestohlen worden sind. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Ob die Diebstähle in Zusammenhang stehen, ist bisher unklar.

Beide Autos der Marke BMW waren nahe der Dorfstraße entwendet worden. Ein brauner BMW X5 war im Wendehammer der Kleiststraße abgestellt und gegen 19:30 Uhr zuletzt dort gesehen. Der schwarze BMW 560 L war direkt von einem Privatgrundstück in der Friedrich-Ritzmann-Straße gestohlen worden. Die Geschädigten haben nichts bemerkt.

Der Sachschaden liegt bei mehreren 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Bad Schwartau hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft nun Hinweise aus der Bevölkerung zu erlangen. Zeugen, die von Sonntag (20 Uhr) bis Montag (6 Uhr) tatrelevante Beobachtungen rund um die Dorfstraße und das angrenzende Neubaugebiet gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0451 / 220750 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stockelsdorf – Am 27. Oktober findet in der Beratungsstelle in Stockelsdorf ein Tag der offenen Tür statt. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen des Vereins werfen.

21.10.2012

Bad Schwartau – Am 24. November ist Premiere für ein Stück, das eigens zum Jubiläum „100 Jahre Stadt Bad Schwartau“ geschrieben wurde. Bürgermeister und Bürgervorsteher spielen mit.

20.10.2012

Bad Schwartau – Noch fünf Wochen bis zum Weihnachtsmarkt: Zwergenvater Rolf Kirsten bessert derzeit den Zwergenwald und seine Bewohner aus. Dabei könnte er Hilfe gebrauchen.

19.10.2012
Anzeige