Menü
Anmelden
Lokales Als die Segeberger noch ihr eigenes Bier brauten

Als die Segeberger noch ihr eigenes Bier brauten

Die alte Industrieanlage an der Bahnhofsstraße (heute Kaufland) bestimmte bis zu ihrem Abriss 1970 das Stadtbild Bad Segebergs.

Quelle: Fotos: Kalkbergarchiv

Hans-Werner Baurycza und Peter Zastrow (l.) laden ein.

Quelle: Glombik

Der „Lange Heinrich“ wird gesprengt, 1971 öffnet die Kaufhalle.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige