Menü
Anmelden
Lokales Billiges Benzin: Was Stormarner mit dem gesparten Geld machen

Billiges Benzin: Was Stormarner mit dem gesparten Geld machen

Mehr Geld für den Urlaub: Torsten Bröcking tankte gestern Dieselkraftstoff — für nur 89,9 Cent pro Liter.

Quelle: Fotos: Michael Thormählen/hfr

Preise könnten noch fallen: Tankstellen-Pächter Stefan Klotz, hier mit Mitarbeiterin Ilirjan Emini.

„Das jetzt beim Tanken weniger ausgegebene Geld spare ich für ein neues Auto.“ Florian Rohlf

„Ich kann eigentlich immer nur nach Bedarf tanken.“ Hans-Otto Dietrich

„Ich kann jetzt etwas mehr Geld für Lebensmittel ausgeben.“ Inge Gruber

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige