Menü
Anmelden
Lokales Diebe räubern in Kirchen und auf Friedhöfen

Diebe räubern in Kirchen und auf Friedhöfen

Wismars Museumschefin Beatrice Busjan präsentiert das kleine Kreuz und den Siegelstock. Beide Stücke wurden aus dem Museum gestohlen und anschließend aus Gewissensgründen zurückgegeben.

Quelle: Foto: Ulrike Oehlers

Pastorin Sindy Altenburg gestern in der Dreveskirchener Kirche. Die beiden Kronleuchter fehlen, vom Altar (im Hintergrund) wurden Kruzifix und zwei Kerzenständer gestohlen. Fotos (2): Heiko Hoffmann

Hat sich auf das Beichtgeheimnis berufen und den Namen des Diebes verschwiegen.

Quelle: Foto: Norbert Wiaterek
Anzeige