Menü
Anmelden
Lokales Ein Ort der Ruhe und der Kultur

Ein Ort der Ruhe und der Kultur

Mit Fäustel und Beizeisen versuchte sich Besucherin Dr. Jorun Sannemann an der Arbeit eines Steinmetzes.

Direkt am neuen Lapidarium steht die Bank, die der Seniorenbeirat gestiftet hat: Elvira Moltzen, Dieter Claßen und Elke Malchau (vorne v. l.) sowie Arnold Schult, Horst Malchau und Wilfried Lühr (hinten v. l.).

Quelle: Fotos: Jabs

Bei einer Führung erläuterte Jürgen Gutzmann vom Kirchenvorstand Details auch zu diesem Sammelgrab aus der Nachkriegszeit.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige