Menü
Anmelden
Lokales Eutinerin sorgt sich um Kinder in Afrika

Eutinerin sorgt sich um Kinder in Afrika

Kinder in Ghana vor ihrer neuen Heimat. Das Haus wurde auf Initiative des in Stockelsdorf ansässigen Vereins „Ayalolo Straßenkinderprojekt“ gemietet. Weitere Spenden sind willkommen.

Quelle: Fotos: hfr

Joy-Yana Thurner (r.) übergab 600 Euro an den Projektleiter Samuel Bekoe und an die Vereinsvorsitzende Karin Redöhl. Das Geld kommt von Studenten aus den Niederlanden und geht nach Ghana.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

91 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige