Menü
Anmelden
Lokales Highspeed für die Dörfer – die Quote ist überall erreicht

Highspeed für die Dörfer – die Quote ist überall erreicht

Es ist vollbracht – eine Woche vor Fristende: Hartmut Hamerich (CDU, v. l.), Lars Hertrampf (Stadtwerke Lübeck), Jörg Schiessler (Grüne), Rolf Dohse (Grüne) Jens-Arne Jensen (Travekom) und Torsten Petersson (CDU) auf einem Acker nahe Dissau, wo der Windkraftbetreiber Bayware den Stadtwerken Lübeck erlaubt, neben den eigenen Stromkabeln die Breitband-Glasfaserkabel für die Dörfer zu verlegen.

Quelle: Dankert

„Da es auf den Gesamt- durchschnitt ankommt, werden alle sieben Dörfer mit Glasfaser versorgt.“Lars Hertrampf, Stadtwerke Lübeck

Anzeige