Menü
Anmelden
Lokales 58-Jähriger säbelt Ampelmast um

58-Jähriger säbelt Ampelmast um

Ein gefällter und abgerissener Ampelmast, eine verletzte Person und zwei demolierte Autos. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag Vormittag auf der Kreuzung B207/L200 in Breitenfelde.

Quelle: Jens Burmester

Der Golf Kombi war in Richtung Mölln unterwegs. Der Fahrer stieß mit einem Skoda Yeti zusammen, der nach links in Richtung Büchen abbiegen wollte. Anschließend rasierte der Golf einen Ampelmast auf ein Meter Höhe ab.

Quelle: Jens Burmester

Der Fahrer des kleinen SUV´s hatte möglicherweise beim Abbiegen dem Golf die Vorfahrt genommen und dadurch den Unfall verursacht

Quelle: Jens Burmester
Anzeige