Menü
Anmelden
Lokales „Dieses Haus spricht mit einem“

„Dieses Haus spricht mit einem“

Susanna Helmert von der unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises am Hintereingang der „Herberge zur Heimat“ an der Schrangenstraße in Ratzeburg.

Dirk Romer in seinem fast fertig sanierten Altstadthaus in Mölln. Es stammt aus dem Jahr 1837.

Zu den Häusern, die zu besichtigen waren, gehört dieses von 1558 an der Möllner Mühlenstraße.

Kaum ein Möllner kennt diesen historischen Gewölbekeller an der Ecke Marktstraße/Hauptstraße. Jürgen Burmeister stellte ihn vor.

Quelle: Fotos: Dreessen

Konstanze Reupert (15) gab in Ratzeburg ein kleines Konzert zum Denkmals-Tag. Neben ihr die Musiklehrerin Scelza Furio.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige