Menü
Anmelden
Lokales „Karoline“ wird wieder fit gemacht

„Karoline“ wird wieder fit gemacht

Arbeit für Fachleute: Henry Kriecks demontiert im Kessel der 1945 gebauten Dampflok „Karoline“ die alten Rauchrohre.

Quelle: Fotos: Timo Jann

Hermann Scharping (rechts) und Knut Wiese von der AGE mit den Originalplänen des Kessels der Lok des Museumszuges.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige