Menü
Anmelden
Lokales Krümmel wird zur Festung

Krümmel wird zur Festung

Das eigentliche Kernkraftwerk ist bereits stark befestigt. Dort laufen derzeit Reparaturarbeiten am Dach.

Weiter oben schützt erst eine Mauer und im Hangbereich eine Spundwand das Zwischenlager.

Mit Beton gefüllte Ringe neben Stacheldraht und Stromzäunen sollen künftig verhindern, dass Terroristen mit Lastwagen bis zum Standortzwischenlager mit den Castoren hochradioaktiven Inhalts vordringen. Kraftwerks-Betreiber Vattenfall nennt das „Härtungsmaßnahmen“.

Quelle: Fotos: Marohn
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige