Menü
Anmelden
Lokales Neues Leben im alten Stall

Neues Leben im alten Stall

Der große Saal des Viehhauses in Segrahn wird heute für Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art genutzt. Ein Teil der tragenden Balken stammt noch aus der Bauzeit, also von 1828.

Quelle: Fotos: Norbert Dreessen

Vor der Sanierung bot das Fachwerkhaus auf dem Gutsgelände in Segrahn einen wirklich traurigen Anblick.

Das Portrait verweist auf eine lange Familientradition: 1828 ließ Adolph Gottlieb von Bülow nach einem Brand das jetzige Viehhaus erbauen.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige