Menü
Anmelden
Lokales Ratzeburg will Kastrationspflicht für Katzen – Lob aus Kiel

Ratzeburg will Kastrationspflicht für Katzen – Lob aus Kiel

Ein Bild, das Mitleid erzeugen soll: Der Deutsche Tierschutzbund wirbt für die Kastration verwilderter Katzen, die häufig krank sind und eine kurze Lebenserwartung haben. 75000 wilde Katzen gibt es in Schleswig-Holstein. In einem Pilotprojekt wurden 7428 kastriert.

Quelle: Fotos: Hfr, Roeßler

Gaston Prüsmann vom Tierschutz kümmert sich um verwilderte Katzen. Sie leben im Möllner Wald.

Anzeige